WESERMARSCH

TuS Esens gibt eine 5:2-Führung fast noch aus der Hand. Schlusslicht SpVgg Aurich kann den dreifachen Torschützen Astraud Ombola nicht stoppen. WESERMARSCH/JAN - SF Schwefingen, das am kommenden Sonnabend, 19. November, um 19 (!) Uhr beim VfL Brake antreten wird, ist im Moment die Schießbude der Fußball-Bezirksoberliga. Gegen den Neuling SV Emstek gab es eine 2:6-Heimniederlage, womit die Zahl der Gegentore aus den letzten drei Niederlagen auf 16 anwuchs. Während der Gast nach fünf sieglosen Spielen seine Sicherheit zurückfand, ist beim nun auf den vorletzten Platz abgerutschten Team aus Schwefingen Verunsicherung pur angesagt. „Ich weiß nicht, wie lange ich das noch aushalte“, stellte Bernd Keiser selbst seine zukünftige Tätigkeit als Trainer in Frage. Schwefingen wartet weiter auf den ersten Heimsieg.

SV Vorwärts Nordhorn überraschte mit einer 0:5-Heimpleite gegen das äußerst launische Team von SF Oesede und verliert allmählich den Anschluss zum Führungsduo. Der VfL Löningen überzeugte mit einem 3:1-Auswärtssieg beim VfL Oythe. Trotz einer frühen Ampelkarte gegen Marcus Wichmann, weil dieser zweimal einen Freistoß zu früh ausgeführt haben soll, bestimmte Löningen die Partie.

Dank ihres überragenden Torschützen Astraud Ombola siegte SV Frisa Loga im Ostfriesenderby gegen Schlusslicht SpVg Aurich mit 4:2.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Richtig etwas los war im Duell des TuS Esens gegen den Drittletzten SV Holthausen-Biene. Neun Tore, zwei Elfmeter, zwei Rote Karten und eine Ampelkarte in einem Spiel, das beim 5:2 bis zur 87. Minute für Esens entschieden schien. Als TuS-Keeper Wilko Reichow „Rot“ sah (87.), musste Torjäger Ralf Backhaus ins Gehäuse, doch er ließ nur noch das 4:5 für die Gäste zu.

SF Schwefingen – SV Emstek 2:6 (2:4). Tore: 0:1 Mieck (7.), 1:1 D. Schulte (9.), 1:2, 1:3 Schröder (18., 29.), 1:4 Niemeyer (33.), 2:4 Efken (36.), 2:5 Meyer (69.), 2:6 Lüesse (74., Foulelfmeter). Gelb-Rote Karten für Jurisch (44.) und Brüwer (74., beide SF).

TuS Esens – SV Holthausen/Biene 5:4 (3:1). Tore: 1:0 Backhaus (12., Foulelfmeter), 1:1 Kissmann (14.), 2.1 Faß (41.), 3:1 Meyer (43.), 4:1 de Leege (45.), 4:2 Kues (54., Foulelfmeter), 5.2 Meyer (68.), 5:3 Chr. Bruns (87.), 5:4 Garcia-Leite (90. +1). Rote Karte für Hesping (12., SV) und Reichow (TuS, (87.). Gelb-Rote Kare für Cordes-Gebken (81., TuS).

SV Frisia Loga – SpVgg Aurich 4:2 (2:1). Tore: 1:0 Ombola (12.), 2:0 Ombola Schmees (32.), 2:1 Kahl (45.), 3:1 Ombola (50.). 3:2 Einnolf (69.), 4.2 Ombola (84.).

VfL Oythe – VfL Löningen 1:3 (1:2). Tore: 0:1 Möller (5.), 1:1 Rießelmann (11.), 1:2 Diedrich (21.), 1:3 Kroner (89.). Gelb-Rote Karte: Wichmann (20., Löningen).

SV Vorwärts Nordhorn – SF Oesede 0:5 (0:0). Tore: 0:1 Menkhaus (62.), 0:2, 0:3 Kremer (72., 73.), 0:4 Alarslan (78.), 0:5 Güraslan (85., Handelfmeter).

GVO Oldenburg – FC Norden 4:0 (2:0). Tore: 1:0 Mandok (20.), 2:0 Dittmer (28.), 3:0 Nebo (67.), 4:0 Weber (87.),.

Die Torjschützenliste: 12 Tore: Nyhuis (Nordhorn). 9 Tore: D. Schmedes (Oythe). 8 Tore: Schröder (Emstek), Kremer (Oesede). 7 Tore: Broni (Brake), Meyer, Backhaus (beide Esens), Diedrich (Löningen), Menkhaus (Oesede), Dittmer, Nebo (beide Oldenburg). 6 Tore: Ombola (Loga), Dusinovic (Oesede), Duwe (Wilhelmshaven). 5 Tore: unter anderem: Quayson (Brake). 4 Tore: unter anderem:

Franz (Brake).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.