Schweiburg Sven Büsing blickt auf eine erfolgreiche Laufbahn als Friesensportler. Die ersten Erfahrungen in diesem Sport sammelte er bis zur C-Jugend beim TV Schweiburg. Die sportlichen Herausforderungen suchte er anschließend beim Mentzhauser TV (MTV).

Frühe Erfolge

Die ersten großen Erfolge stellten sich schon in der Jugend ein, in der er bedeutende Einzeltitel gewann. Unter anderem wurde er Deutscher Meister im Schleuderballweitwurf bei den Jugendlichen und Junioren. Im Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) und im Friesischen Klootschießerverband (FKV) feierte er außerdem Einzelsiege mit der Hollandkugel und dem Kloot.

Zu den bisherigen Höhepunkten zählen auch Sven Büsings Teilnahmen an den Feldländerkämpfen. Hier stand er schon als Jugendlicher im Aufgebot der Oldenburger. Mit der Männermannschaft des Oldenburger Länderteams gewann er die beiden bisher letzten Länderkämpfe 2012 in Utgast und 2018 in Stollhamm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seine außergewöhnliche Vielseitigkeit spiegelt sich auch im Mehrkampf wider: Dort müssen die Friesensportler und Friesensportlerinnen schließlich ihr Können in fünf Disziplinen – Straßenboßeln (Holz- und Gummikugel), Weideboßeln, Schleuderballweitwurf und Kloot – zeigen. Bemerkenswert: Mit der Mannschaft des Kreisverbands Stadland gewann der Schweiburger schon zweimal den begehrten FKV-Titel.

Double gewonnen

Mit dem MTV fährt er auch im Schleuderballspiel rasant in der Erfolgsspur. Im Jahre 2019 gewannen die Mentzhauser den Landesliga-Titel. Das „Double“ machten sie mit dem Sieg beim Plakettenspieltag in Diekmannshausen perfekt. Pandemiebedingt konnte die Schleuderball-Saison im Jahr 2020 nicht angepfiffen werden.

Gastspiel in der Landesliga

Mit der Boßelmannschaft des MTV stieg Sven Büsing 2019 in die Landesliga auf. Der Klassenerhalt in der höchsten Leistungsklasse blieb den Mentzhausern indes verwehrt. 2020 ging es mit der Boßelkugel in der Verbandsliga weiter. Der Erfolgshunger dürfte beim 28-Jährigen also noch nicht gestillt sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.