Kleinensiel 219 Friesensportler haben am Wochenende in Kleinensiel an den Mehrkampfmeisterschaften des Kreisverbands Butjadingen teilgenommen. Die Bahnen hatte Gastgeber Esenshamm um den Vorsitzenden Gustav Ottensmeier bestens hergerichtet. Der Friesische Mehrkampf besteht aus den Disziplinen Straßenboßeln (Holz und Gummi), Weideboßeln, Klootwerfen und Schleuderballweitwurf.

Die größten Starterfelder gab es in den Hauptklassen. Bei den Frauen I warfen 38 Sportlerinnen, bei den Männern I 51 Sportler. Schweewarden gewann acht Einzeltitel, Waddens immerhin sechs. Auf den Rängen folgten Esenshamm (3), Reitland (2), Abbehausen (1) und Burhave (1). Derweil sicherte sich Reitland drei Mannschaftstitel, je zweimal waren Waddens, Stollhamm und Schweewarden erfolgreich. Eine Plakette behielt Gastgeber Esenshamm.

Klare Entscheidungen

Die Entscheidungen waren zumeist deutlich. In der Frauenhauptklasse etabliert sich Vanessa Müller aus Schweewarden als Seriensiegerin. Diesmal musste die Titelverteidigerin mit 539,33 Punkten um den Sieg ein wenig zittern. Die Silbermedaille ging an Sandra Oncken aus Seefeld (532,63), Bronze gewann Brigitte Sanders aus Reitland (526,92). In der Altersklasse Frauen II war Marion Meischen aus Burhave (F II 444,30) eine Klasse für sich. Sie gewann mit 40 Punkten Vorsprung. In der Altersklasse Frauen III ist Irmgard Hellmers aus Esenshamm (489,37) eine Bank. Die Ausnahmekönnerin siegte mit mehr als 100 Zählern Vorsprung. Die Lokalmatadorin Annegrete Spindler (312,83) setzte sich bei den Frauen IV durch. Siegerin der Altersklasse Frauen V wurde die Reitlanderin Hela Ehlers (278,30).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der A-Jugendlichen Nane Stoffers aus Waddens (532,17) gelang im Duell mit Vereinskameradin Theira Petz (488,83) die Titelverteidigung. In der B-Jugend ließ Neele Bruns aus Waddens (502,23) keine Zweifel an einer erfolgreichen Titelverteidigung aufkommen. Die leistungsstarken Waddenser Mädchen setzten sich auch in der C-Jugend mit Lara Grimm (339,70) und in der D-Jugend mit Eske Stoffers (380,60) durch. Die Sieger bei den Jüngsten stellte Schweewarden mit Lia Homge (E) und Tabea Freese (F).

In der Männerhauptklasse fehlte Titelverteidiger Dirk Schomaker aus Fedderwardersiel. Die Goldmedaille gewann Stefan Freese aus Schweewarden (789,67) mit 15 Punkten Vorsprung. Dahinter landeten die beiden Reitlander Jens Basshusen (774,47) und Christoph Büsing (766,73). Die Goldmedaille bei den Männern II schnappte sich Andreas Jüchter aus Abbehausen (713,33). Vizemeister wurde sein Vereinskamerad Wolfgang Schüler (697,03).

Müller erfolgreich

Neuer Titelträger in der Altersklasse M III ist Manfred Müller aus Schweewarden, (711,70), während sich Jürgen Ruch aus Blexen (690,87) mit der Vizemeisterschaft zufriedengeben musste. Der Vorjahressieger bei den Männern III, Horst Freese aus Schweewarden, war altersbedingt erstmals in der Altersklasse Männern IV startberechtigt. Er holte sich erwartungsgemäß Gold (628,73) ab. Dieter Albers aus Waddens (506,43) verwies Vorjahressieger Günter Göttler aus Blexen (471,93) bei den Männern V auf Platz zwei.

Der Vorjahressieger in der B-Jugend. Lukas Kilian, aus Schweewarden (686,13), setzte sich in diesem Jahr in der A-Jugend an die Spitze. Titelverteidiger Rene Speckels aus Abbehausen (660,90) landete auf Rang zwei. Souveräner Titelträger in der B-Jugend wurde Sönke Ostendorf aus Esenshamm (578,82).

Thore Bruns aus Waddens (510,40) gewann im Vorjahr die D-Jugendkonkurrenz und holte auch gleich bei den C-Jugendlichen den Titel. Neuer Meister der D-Jugendlichen ist Ben Sanders aus Reitland, (431,0), während sich Adrian Freese aus Schweewarden (223,97) über die Goldmedaille in der E-Jugend freute.


     www.kreis1butjadingen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.