Salzendeich Frank Bölts bleibt Vorsitzender des Friesischen Klootschießer Kreisverbands Stadland. Die Delegierten bestätigten ihn am vergangenen Wochenende während der Jahreshauptversammlung im Verbandslokal „Engelbart“ in Salzendeich einstimmig im Amt.

Auch die weiteren Vorstände wurden einstimmig wiedergewählt. Bölts wird unterstützt von der 2. Vorsitzenden Tanja Bolles und vom 3. Vorsitzenden Karl-Heinz Bolting. Geschäftsführer ist Torsten Kruse. Thomas Tietjen bleibt Boßelwart, Günter Stühmer ist sein Stellvertreter. Detlef Müller ist für das Klootschießen verantwortlich und wird vertreten von Adolf Hillmer. Das Amt der Passwartin hat Nina Cordes inne. Der Posten der Frauenwartin ist vakant.

Einstimmig angenommen

Überdies nahm die Versammlung zwei Anträge des Kreisvorsitzenden einstimmig an. Bei den diesjährigen Einzelmeisterschaften im Boßeln gibt es bei den Erwachsenen keine Begrenzung der Starteranzahl pro Verein. Überdies diskutierten die Delegierten über die erneute Ernennung des ehemaligen Kreisvorsitzenden Helmut Bergel zum Ehrenvorsitzenden. Nach dem Feldkampftag im März 2018 war es zu Unstimmigkeiten zwischen Bergel und dem Kreisvorstand gekommen, die in einer Unterlassungsklage gegen Bölts mündete. Eine Folge der Klage war, dass Bergel während der Jahreshauptversammlung im Vorjahr der Ehrenvorsitz aberkannt worden war. Der Kreisverband hatte den Antrag gestellt. Indes: Das Ehrengericht des FKV hat im Jahr 2019 Verhandlungen zur Schlichtung aufgenommen.

Bölts stellte vor diesem Hintergrund den Antrag, Bergels erneut zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen, wenn beide Seiten dem Schlichtungsvorschlag des Ehrengerichts zustimmen sollten und die Unterlassungsklage beim Amtsgericht Brake zurückgezogen wird.

Termine

14. März 2020 Mannschaftsmeisterschaft Boßeln in Bekhausen

16. Mai 2020 Boßel-Einzelmeisterschaft mit der Eisenkugel in Bekhausen

16./17. Mai 2020 Boßel-Einzelmeisterschaften (Gummi/Holz) in Brake

20. Juni 2020 Mehrkampfmeisterschaft in Mentzhausen

11. Juli 2020 Kloot- und Hollandkugelmeisterschaft in Mentzhausen

15. November 2020 Hallenboßeln in Jaderberg

7. Januar 2021 Jahreshauptversammlung in Salzendeich

Derweil hat sich die Zahl der Aktiven im Kreisverband 33 auf 649 (Vorsaison: 616) erhöht. Durch den Zusammenschluss der Vereine Kreuzmoor und Bekhausen sind alleine 22 Sportler aus dem Ammerland hinzugekommen.

Starke Leistungen

Der kleine Kreisverband hat auch im vergangenen Jahr sportlich überzeugt. Er holte gleich 22 FKV-Meisterschaften – das gab es noch nie. Herausragend war Anakin Tietjen aus Moorriem. Der 13-Jährige ist Meister im Boßeln (Holz), mit der Hollandkugel und mit dem Kloot. „Und warum nicht im Mehrkampf?“, fragte der Kreisvorsitzende Bölts angesichts der überragenden Leistungen des Nachwuchswerfers im Spaß und hatte die Lacher damit auf seiner Seite. Wohlgemerkt: Auch im Mehrkampf zählte Anakin als Fünfter zu den Besten.

Alfred Wulff aus Mentzhausen gewann diesmal den Titel im Mehrkampf der Altersklasse Männer III. In dieser Alterskasse war der Boßler Rainer Schmidt aus Kreuzmoor mit der Holzkugel eine Klasse für sich. In der Altersklasse Männer II holte Detlef Müller aus Mentzhausen den Verbandstitel mit der Klootkugel. Stark: Die Männer-Mannschaft holte den Mehrkampftitel. Zum Team zählen Ludger Ruch, Marcel Brunken, Claas Decker, Niklas Wulff, Stefan Runge und Sönke Heinemann.

Etliche jugendliche Talente holten ebenfalls den Verbandstitel. Dazu zählen Devin Hillmer (D-Jugend, Kloot) und Janna Meiners (B-Jugend aus Mentzhausen, Finja Frels (E-Jugend, Boßeln/Holz) und Jana Idema (B-Jugend Boßeln/Eisen aus Kreuzmoor. Das F-Jugendteam der Talentschmiede SG Moorriem/Salzendeich freute sich über die Verbandsmeisterschaft im Boßeln. Zum Team gehören Luisa Kruse, Mathilda von Pape, Femke Kleinschmidt, Lara Carstens, Leentje Wester und Jule Harms-Herrmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.