Wesermarsch Die in der Bezirksoberliga spielende Frauen-Tischtennismannschaft des Elsflether TB hat am Wochenende eine Niederlage kassiert. Sie unterlag dem Spitzenteam SV Ochtersum mit 3:8. Indes wäre durchaus mehr drin gewesen.

Bezirksoberliga: SV Ochtersum - Elsflether TB 8:3. Nach dem 3:3 riss der Faden. Die Nummer eins der Elsfletherinnen, Meike Behrje, begann mit einem glücklichen Fünf-Satz-Sieg. Weitere zehn Sätze sollten Behrje noch alles abverlangen – allerdings mit unglücklichem Ausgang. Die erfahrene Elsfletherin musste zwei 10:12-Niederlagen im Entscheidungssatz einstecken. In der Spitzenpartie hatte sie einen 0:2-Satzrückstand gegen die Nummer eins der Gastgeberinnen, Renska Rohlfs, ausgeglichen. Auch Jantje Beer sollte noch eine Fünf-Satz-Niederlage kassieren.

ETB: Meike Behrje/Jantje Beer, Susanne Meißner/Rieke Buse (1), Behrje (1), Meißner, Beer, R. Buse (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Elsflether TB - Hundsmühler TV II 8:5. Fünf Entscheidungen im Einzel fielen erst im Entscheidungssatz fünf. Meike Behrje machte weiter, wo sie aufgehört hatte. In der ersten Begegnung verlor die Elsfletherin in fünf Sätzen gegen die Hundsmühlerin Helga Behrmann. Behrje hatte Satz zwei mit 20:18 gewonnen. Im letzten Einzel siegte sie dann in drei Sätzen. Nach dem 4:4 holten die Gastgeberinnen die 6:4-Führung heraus. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Jantje Beer eine Fünf-Satz-Partie verloren. Rieke Buse gewann in fünf Sätzen. Trotz guter Leistungen verlor Beer ihr drittes Einzel gegen Helga Behrmann in fünf Sätzen. Mit 20:12 Punkten sind die Elsfletherinnen Vierter.

ETB: Behrje/Beer, Meißner/R. Buse (1), Behrje (2), Meißner (2), Beer (1), R. Buse (2).

Bezirksklasse: TTV Brake - TTG Jade 8:1. Der Außenseiter erkämpfte sich den Ehrenpunkt dank eines Doppelsieges von Benita Lemm/Mona Kusche gegen Anna Gollenstede/Silvia Peters (10:12, 11:5, 13:11, 11:13 und 14:12). Die Kreisstädterinnen sind mit 19:9 Punkten Vierter.

TTV: Anna Gollenstede/Silvia Peters, Britta Hagen/Marisa Grube (1), Hagen (2), Gollenstede (2), Peters (2), Grube (1); TTG: Benita von Lemm/Mona Kusche (1), Lea May/Alicia May, von Lemm, Kusche, L. May, A. May.

Bardenflether TB - TV Esenshamm 3:8. Die Gastgeberinnen brachten Esenshamm in Verlegenheit. Sie gingen 2:0 in Führung. In den Einzeln spielte der Favorit dann seine Überlegenheit aus. Die Spitzenpartie gewann die Bardenfletherin Inge Rönisch in vier Sätzen gegen Silke Reese. Mit 17:15 Zählern rangiert der TVE auf Platz fünf.

BTB: Inge Rönisch/Elfriede Lübben (1), Ute Röben/Rica Wiggers (1), Rönisch (1), Lübben, Röben, Rieke Schwarting; TVE: Silke Reese/Ann-Kathrin Bouda, Anja Müller/Kirstin Achter, Reese (2), A.-K. Bouda (2), Müller (2), Achter (2).

TTG Jade - TTV Brake II 8:1. Das Kellerduell verlief einseitig. Den Ehrenpunkt gewann Marisa Grube mit einem 12:10-Sieg im Entscheidungssatz gegen Lea May.

TTG: Thomke Bolles/Kusche (1), L. May/A. May (1), Bolles (2), Kusche (2), L. May (1), A. May (1); TTV II: Melanie Ecken/Marisa Grube, Melanie Fast/Katrin Barghop, Ecken, Fast, Barghop, Grube (1).

SC Blau-Gelb Wilhelmshaven - Bardenflether TB 8:0. Der Tabellenachte war chancenlos. Er gewann keinen Satz. Nach nur 45 Minuten hatten die verlustpunktfreien Blau-Gelben die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht.

BTB: Rönisch/Lübben, Wiggers/Schwarting, Rönisch, Lübben, Wiggers, Schwarting.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.