Rodenkirchen Normalerweise ist es ein Tag der Freude, wenn Sportabzeichen übergeben werden. Doch am Sonnabend kam auch ein bisschen Enttäuschung auf, als der AT Rodenkirchen die Trophäen in der Mensa der Oberschule überreichte.

„Ich bin etwas traurig, dass nur 16 erwachsene Sportlerinnen und Sportler in diesem Jahr das Deutsche Sportabzeichen absolviert haben“, sagte Manfred Fleischer, der Sportabzeichenobmann des ATR. „Leider ist das Interesse daran etwas in den Keller gegangen.“ In einer kleinen Feierstunde überreichte Manfred Fleischer gemeinsam mit Petra Haase die Sportabzeichen.

Die beiden Ehrenamtler übergaben 14 Sportabzeichen an Kinder und Jugendliche. Bronze ging an Klara Beyer (1), Emily Femke Meyer (1), Tamme Speckels (1) und Carolin Herdt (2). Über Silber freuten sich Lian Hübler (1), Michelle Lohe (2), Torge Lübben (3), Alma Paschwitz (3), Matti Speckels (3), Mia Marie Speckels (3), Diana Herdt (4) und Phil Hellmers (4). Gold ging an Joris Raphael Mauritschat (5).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Erwachsenen erreichten Silber: Kay von Häfen (8), Daniela Mauritschat (8), Doris Müller (13) und Günter Burmester (16). Gold gewannen Christoph Liebisch (1), Dörthe Müller (2), Patrick Frerichs (3), Andreas Roccor (9), Kerstin Wieting (9), Klaus Wieting (9), Dennis Mauritschat (10), Jutta Harmdierks (12), Uwe Leemhuis (15), Manfred Fleischer (16), Helga Kaphingst (18) und Udo Meyer (23).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.