ABBEHAUSEN Zum Auftakt der Festwoche anlässlich des 125-jährigen Bestehens des TSV Abbehausen ging es am Dienstag hoch her auf dem Abbehauser Sportplatz. In Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Ellwürden hatte der Sportverein ein Spielefest für Kinder auf die Beine gestellt, bei dem rund 170 Jungen und Mädchen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellten.

Christina Freese, Dorit Schlack, Karsten Buller und Jan Rosenau hatten sich in den vergangenen Wochen mehrmals getroffen, um das Spielefest auf die Beine zu stellen. Teilnehmen durften die jungen Mitglieder des TSV Abbehausen und die jungen Aktiven des Bürgervereins. Wie Christina Freese erläuterte, bedankt sich der Bürgerverein Jahr für Jahr bei den Kindern, die sich zum Beispiel aktiv am Karneval oder an den Feierlichkeiten zu Ostern beteiligen. Diesmal wurde das Aktivenfest zusammengelegt mit dem Jubiläumsfest des TSV.

Rund 20 Helfer, darunter viele Mütter aus den verschiedenen Sparten des TSV Abbehausen, sorgten dafür, dass bei den Kindern im Alter von 5 bis 13 Jahren keine Langeweile aufkam. Die Jungen und Mädchen hatten reichlich Gelegenheit, sich an ihrem schulfreien Tag zu amüsieren. So konnten sie zum Beispiel am Stand der Jugendfeuerwehr Blechdosen per Wasserstrahl umwerfen. Es gab ein Zielwerfen mit dem Schleuderball, Sackhüpfen, ein Bobbycar-Rennen für die Jüngeren. Fünf Mannschaften ermittelten ihren Sieger beim Sitzfußball-Turnier. Großen Spaß hatten die sportbegeisterten Kinder auch beim Hockeyturnier mit dem Softball. Der Schminkstand und der Tisch, an dem T-Shirts bemalt werden konnten, war vor allem bei den Mädchen beliebt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

So erlebten die Kinder einen kurzweiligen Tag auf dem Sportplatz. Zur Mittagszeit konnten sie sich mit Bratwurst, Brot, Getränken und Süßigkeiten versorgen. Den Imbiss hatten Betriebe aus Abbehausen spendiert und damit ebenfalls zum Gelingen des Festes beigetragen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.