REITLAND Ein äußerst erfolgreiches Jahr liegt hinter den 136 Aktiven des Reitlander Schützenvereins. Das hat der Schießsportleiter Volker Kächele in seinem Rückblick deutlich gemacht, den er in der Jahreshauptversammlung präsentierte. Volker Kächele berichtete von vielen Siegen und vorderen Platzierungen, die bei hochrangigen Meisterschaften erzielt wurden.

Silber für Gertrud Lübben

Erstmalig in der Vereinsgeschichte schaffte es ein Reitlander Vereinsmitglied, bei den Deutschen Meisterschaften eine Medaille zu gewinnen. Im Luftpistolenschießen (Auflage) kam Gertrud Lübben bei den Seniorinnen A auf den zweiten Platz. Die nationalen Titelkämpfe, für die sich vier weitere Schützen aus Reitland qualifiziert hatten, fanden in Hannover statt. Siegrid Sommer, Renate Behrens, Astrid Kächele und Wilfried Glembock erreichten zwar keine Medaillenränge, aber die Teilnahme war auch für sie ein großer Erfolg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

29 Starter stellte der Verein bei den Landesmeisterschaften. Siegreich waren Astrid Kächele, Gertrud Lübben, Wolfgang Lüddecke und Renate Behrens. Weitere sechs Bezirks- und neun Kreismeistertitel sowie insgesamt 68 Medaillen auf den Meisterschaften zeugen von einem sehr aktiven und sportlich erfolgreichen Verein. „Wir haben das hohe Niveau der vergangenen Jahre halten und ausbauen können“, sagte Volker Kächele nicht ohne Stolz.

Auch der Vorsitzende Joachim Marburg freute sich über die tolle Jahresbilanz: „Reitland zählt zu den besten Vereinen in der Wesermarsch“, betonte er, „hier wird das Schützenwesen sportlich und gesellschaftlich gelebt.“ Dabei ließ er die erfolgreiche Jugendabteilung nicht unerwähnt.

Die Jugendsportleiterin Ute Hülstede berichtete von vielen Siegen und Platzierungen bei Meisterschaften und Vergleichsschießwettbewerben.

Für ihre besonderen Leistungen erhielten der Jugendliche Matthias Hahn sowie Hermann Borchers das Leistungsabzeichen des Deutschen Schützenbundes in Bronze. Über ein Leistungsabzeichen in Silber freute sich Joachim Marburg, während Gertrud Lübben mit dem Leistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet wurde.

Meisternadeln bekamen Günter Sommer und Gertrud Borchers überreicht. Mit dem Meisterschützenabzeichen des Deutschen Schützenbundes wurden Volker Kächele, Astrid Kächele und Siegrid Sommer geehrt.

In Auswahl berufen

Dass Astrid Kächele vor kurzem in den Niedersachsenkader und der Jugendliche Maximilian Berendsen in den Landeskader für olympische Schnellfeuerpistole berufen wurden, sind weitere Beweise für die hervorragenden Leistungen der Reitlander Schützen. Auch in die Fort- und Weiterbildung investiert der Verein. So erhielten Insa Helms die Lizenz zur Schießsportleiterin und Volker Kächele die Lizenz zum nationalen Kampfrichter B.

2011 treten wieder zehn Teams aus Reitland bei den Rundenwettkämpfen an. Die Luftpistolenmannschaft startet in der Landesliga.

In der Versammlung wurden auch die Vereinsmeister gekürt. Siegreichste Schützin war Insa Helms, die gleich in fünf Disziplinen Platz eins belegte. Bei den Jugendlichen war ihr Sohn Steffen Helms mit drei Vereinsmeistertiteln der erfolgreichste Schütze. Bei den Männern ließ Stefan Hüllstede in fünf Disziplinen seine Konkurrenten hinter sich.

Bei den Vorstandswahlen verzichtete Annette Basshusen nach acht Jahren auf eine erneute Kandidatur als Kassenwartin. Zum neuen Schatzmeister wurde Fritz Büsing gewählt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.