+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 31 Minuten.

Rauchsäule über dem Chempark
Explosion in Leverkusen - Polizei im Großeinsatz

Während des Kutterpullens Konkurrenten, außerhalb der Wettbewerbe eine große Familie: Erstmals trafen sich Kutterpullmannschaften aus Brake und Elsfleth zu einem gemeinsamen Ausflug. Mit dem Kutter „Uno“ des Braker Ruder- und Segelvereins sowie zwei Kuttern aus Elsfleth ging es von der Braker Kaje aus zunächst zum Yachthafen Sandstedt. Von dort aus führte die Tour über die Kleine Weser zurück zum Hauptstrom, nach Elsfleth und mit der Strömung zurück nach Brake. Zwischendurch machten die 29 Puller und drei Steuerleute Pausen an Land. „Die Idee ist wirklich super“, lobt Torsten Rückoldt, Vorsitzender des BRSV, die Organisatoren. Zu diesen gehörte auch Rita Städtler, die als Steuerfrau den Kutter „Kakerlake“ aus Elsfleth führte. Begleitet wurde die Tour von der DLRG Brake und das gleich in zweifacher Hinsicht. Während ein Boot für den Notfall die Kutter begleitete, pullten andere DLRG-Mitglieder gleich selbst in einem Kutter mit.BILD:

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.