BRAKE Das traditionelle LzO-Pokalschießen haben jetzt die Boitwarder Vereine und das Team der Boitwarder Niederlassung der Landessparkasse ausgetragen. Insgesamt nahmen 54 Personen teil, die auf 15 Ring-Scheiben anlegten.

Wo genau die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Scheibe trafen, war letztlich nebensächlich – Hauptsache, sie trafen überhaupt. Denn am Ende wurde ausgelost, welche Ringe in die Wertung kamen. Ein bisschen Glück gehörte also dazu, um mit aufs Siegertreppchen steigen zu können.

Gleichwohl setzten sich mit 96 Ringen die „Profis“ vom Boitwarder Schützenverein durch. Es folgten die Siedlergemeinschaft Boitwarden mit 87 Ringen, die Landessparkasse zu Oldenburg mit 73 Ringen und der Bürgerverein mit 60 Ringen. Den Siegerpokal überreichte Elisabeth Rohlfs als Vertreterin der LzO an den zweiten Vorsitzenden der Boitwarder Schützen, Wolfgang Tschöpe. Elisabeth Rohlfs selbst gewann ein Preisschießen, dass das Team der Landessparkasse unter sich ausgetragen hatte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Preise gab es auch bei einem Armbrustschießen zu gewinnen, das Johann Otten organisiert hatte. Im Anschluss an die Wettkämpfe wurde gegrillt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.