+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 9 Minuten.

Hallenturnier in Oldenburg
Traditions-Fußballturnier fällt erneut aus

WESERMARSCH In der Tischtennis-Niedersachsenliga verloren die Mädchen des ETB etwas unglücklich gegen den TuS Aschendorf, vor allem was die Höhe anbetraf. Die Zweitvertretungen des Elsflether TB bei den Jungen und Mädchen wussten zu überzeugen.

Tischtennis, Niedersachsenliga Mädchen: Elsflether TB – TuS Aschendorf 2:8. Im Spiel der Tabellennachbarn, dem Verfolgerduell zu den beiden führenden Teams SC Deckbergen-Schaumburg und TV Jahn Rehburg, agierten die Elsfletherinnen in den entscheidenden Momenten etwas unglücklich.

So standen gleich fünf Fünfsatzentscheidungen in den Einzeln an, doch von diesen gewann der ETB nur eine Begegnung. Erst nach dem 0:6-Zwischenstand holte Elsfleth sein erstes Einzel. Der Elsflether TB nimmt Platz vier ein mit 27:15 Punkten, der TuS Aschendorf (29:15) ist Dritter und hat die Saison beendet, der TTC Grün-Weiß Herzberg als Fünfter (26:16) hat wie der ETB noch ein Spiel zu absolvieren.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

ETB: Maren Schwarting/Anna-Mareike Mehrens, Marje Hinz/Jule Kampen, Schwarting (1), Mehrens, Hinz (1), J. Kampen.

Jungen, Bezirksklasse: SV Eintracht Oldenburg – Elsflether TB II 2:8. Der Tabellendritte ETB II konnte beim Sechsten voll überzeugen.

ETB: Dat Bui/Christian Leßmann (1), Tobias Hasselder/Ruven Rußler (1), Bui (2), Hasselder (1), Leßmann (2), Rußler (1).

Mädchen, Bezirksliga: TTG Jade – Elsflether TB II 0:8. Der Tabellenletzte aus Jade konnte keinen Satz gewinnen.

TTG: Katrin Barghop/Britta Hauerken, Maren Schiller/Benita von Lemm, Barghop, Hauerken, Schiller, von Lemm; ETB II: Ayleen Breipohl/Regina Zindler (1), Nina Janda/Robyn Rußler (1), Breipohl (2), Zindler (2), Janda (1), Rußler (1).

TV DeichhorstSeefelder TV 6:8. Im Spiel der beiden Tabellennachbarn sollte sich eine spannende Partie mit sechs Begegnungen über fünf Sätze (Bilanz: 3:3) entwickeln. Dem STV gelang ein optimaler Doppelstart mit zwei Siegen. Doch vier Einzelerfolge der Gastgeber sorgten für den 4:2-Zwischenstand. Nach dem 5:3 glich der STV erneut aus und legte eine neuerliche Führung mit 7:5 vor, die bis zum Schluss gehalten wurde. Der STV ist nun Sechster mit 8:18 Punkten.

STV: Kristin Burow/Vanessa Schierloh (1), Marina Burow/Svenja Lienemann (1), M. Burow (2), K. Burow (1), Lienemann (2), Schierloh (1).

Elsflether TB II – SuS Strackholt 8:0. Beim Tabellenvorletzten gab die ETB-Reserve nur fünf Sätze ab. Die Chancen auf die Vizemeisterschaft als Zweiter mit 19:3 Punkten stehen gut.

ETB II: Breipohl/Zindler (1), Nina Janda/Rosa Krieger (1), Breipohl (2), Zindler (2), Janda (1), Krieger (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.