Schweewarden Der Feddewardersieler Straßenboßler Paul Deharde hat bei den Kreiseinzelmeisterschaften des KV Butjadingen am Wochenende in Schweewarden einen Streckenrekord in der C-Jugend aufgestellt. Er gewann den Titel mit 1512 Metern. Ihno Riesenbieter aus Schweewarden holte Silber (1209 m). Auch die Weite von Tom Wache aus Esenshamm konnte sich sehen lassen: Er warf 1407 Meter mit der Holz. Silber ging an Ben Sanders aus Reitland mit 1223 Metern.

Der Sieger Sönke Ostendorf aus Esenshamm beeindruckte im Eisenwerfen in Esenshamm mit 1236 Metern. Auch Thore Bruns aus Waddens knackte die Tausend-Meter-Marke mit 1156 Metern. Lena Schüler aus Esenshamm gelang mit 1019 Metern die Titelverteidigung.

In der A-Jugend warf der Reitlander Thilo Eymers mit der Gummikugel (1498 m) eine Topweite. In guter Form präsentierte sich auch Moritz Kuck (Schweewarden, 1363 m). Bronze gewann Mirko Köchel aus Waddens (1173 m). Mit der Holz setzte sich Justin-Luca Husmann (Blexen, 1316 m) im Duell mit Ole Lachnitt (Waddens, 1095 m) durch.

In der B-Jugend siegten Zwillinge aus Reitland. Mit der Gummi gewann Jerri König mit 1183 Metern und mehr als 100 Metern Vorsprung. Sein Bruder Chris siegte in der Holz mit 1082 Metern. Er warf drei Meter weiter als Ludger Rohde (Stollhamm, 1079 m) und 14 Meter weiter als Tjake Janßen (Reitland, 1068 m).

In der D-Jugend gewann Wilko Suhr aus Reitland mit der Gummikugel (1302 m). Lasse Hippenstiel (Reitland, 1055 m) gelang die Titelverteidigung in der Holz mit fast 300 Metern Vorsprung. In der E-Jugend siegte Lukas Böschen aus Schweewarden (946 m), in der F-Jugend Jan Hobbie (830 m).

In der weiblichen A-Jugend siegte Thaira Petz aus Waddens (1341 m) vor Marie Kilian (Schweewarden, 1334 m). Bronze ging an Mareile Folkens aus Waddens (1234 m). Mit der Holz holte Marie Köchel (Waddens, 1202 m) Gold.

In der B-Jugend siegten die Czeranowicz-Zwillinge aus Schweewarden. Celine landete mit der Gummi mit 1163 Metern vor Lara Grimm (Waddens, 1140 m). Lena belegte in der Holz mit 1095 Metern Platz eins. Sie platzierte sich vor Jule Ruth (Burhave, 1011 m).

Die C-Jugendliche Lena Ehlers (Reitland, 1403 m) gewann mit großem Vorsprung mit der Gummi vor Lena Simon (Schweewarden, 1287 m). Auf des Messers Schneide stand die Entscheidung mit der Holz. Zwei Werferinnen lagen mit 1140 Metern gleichauf. Im Stechen gelang Neele Hansing die glückliche Titelverteidigung im Duell mit Kim Dana Wache (Esenshamm).

In der D-Jugend knackten die Titelträger die 1000-Meter-Marke. Es siegten Alliah Laschitzki aus Abbehausen (1070 m) mit der Gummi und Lea Willms (Waddens, 1066 m) mit der Holz.

In der E-Jugend ist Tabea Freese aus Schweewarden (867 m) die neue Meisterin. Silber ging an Mandy Sanders (Reitland, 835 m). In der F-Jugend stieg Luisa Thienken (Reitland, 675 m) auf den Siegerthron. Silber gewann Johnna Wefer (Burhave, 618 m).

Die Medaillengewinner haben sich für die Landesmeisterschaft am 20. und 21. Mai in Wilhelmshaven qualifiziert. Die E- und F-Junioren werfen mit der kleinen Holzkugel. Hier fahren die ersten Sechs zur Landesmeisterschaft.


     www.klv-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.