ECKFLETH Auf „ein besonderes Jahr“ blickt die Jugendfeuerwehr Moorriem zurück. Auf der Jahreshauptversammlung im Jugendraum des Eckflether Feuerwehrhauses berichtete das Jugendkommando unter der Leitung von Jugendfeuerwehrwart Christian Müller über die Ereignisse der Festlichkeiten anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Jugendwehr im Jahr 2009.

Veranstaltungsauftakt war am 16. Mai eine Fahrradrallye, an der auch Mitbürger und Moorriemer Vereine teilnahmen. Nach der abendlichen Party im „Eckflether Kroog“ hatte der Wehrnachwuchs am folgenden Tag zum großen Bundeswettkampf auf den Eckflether Sportplatz eingeladen, alle Jugendfeuerwehren aus der Wesermarsch waren bei den Wettkämpfen mit Hindernislauf und Löschangriff aktiv.

Mit sehr gutem Erfolg absolvierte die Moorriemer Jugendfeuerwehr die Wettkämpfe im Kreisgebiet. In der Jahresgesamtwertung rangieren die Mädchen und Jungen aus Moorriem auf Rang 8 unter den 21 Jugendwehren der Wesermarsch. „Das ist kein Platz im Mittelfeld, wie die Jugendwehr es bescheiden bezeichnet, sondern eine hervorragende Leistung“, betonten die Gäste aus Rat, Verwaltung und Feuerwehrwesen einstimmig.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Insgesamt leistete der Nachwuchs an 68 Tagen 340 Dienststunden. Vier Kameraden traten im vergangenen Jahr im Alter von 18 Jahren in den aktiven Dienst ein. Bei zwei Austritten und vier Neuzugängen gehören der Jugendwehr jetzt 20 Mitglieder bei einem Altersdurchschnitt von 15 Jahren an.

Einstimmig erfolgten die Wahlen des neuen Jugendkommandos.

Als Jugendsprecher wählte die Versammlung Pascal Heinz, seine Stellvertreterin ist Maja Wemken, Schriftwart Tom Strauss, stellvertretender Schriftwart Finn Kattelmann und Kassenwart Lars Heinz. Jan Jochims wurde neuer Kassenprüfer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.