Ovelgönne Die in der 1. Kreisklasse spielenden Fußballer der SC Ovelgönne werden an diesem Dienstagabend in Partylaune in ihr letztes Saisonspiel der Saison 2016/2017 gehen. Als Tabellenvierter und damit bester Verein der Wesermarsch, der südlich der B 437 beheimatet ist, haben sie sich für die Fusionsklasse A qualifiziert. Das Spiel gegen den FSV Warfleth, das von Schiedsrichter Mirko Scheltwort um 19.30 Uhr angepfiffen wird, hat deshalb nur noch statistischen Wert.

Coach Uwe Zaspel stellt aber klar: „Wir wollen versuchen, die 50-Punkte-Marke zu knacken.“ Und dazu benötigen die Ovelgönner einen Sieg. Anschließend geht’s für die Gastgeber auf Mannschaftsfahrt nach Weilheim (Oberbayern). Zaspel freut sich riesig über die Qualifikation für die neue Klasse. Zusammen mit Ralf Decker hat er den Tabellenneunten der vergangenen Spielzeit vor dieser Saison übernommen. „Unser Ziel war es, Spaß zu haben und am Ende Fünfter, Sechster oder Siebter zu werden“, sagt Zaspel.

Letztlich reichte es sogar zu Platz vier. „Aus einer guten ist eine sehr gute und dank der Qualifikation für die Fusionsklasse sogar eine super Saison geworden“, sagt er. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.