Osnabrück /Brake Die U-14-Basketballerinnen des SV Brake haben am Samstag eine Lehrstunde erteilt bekommen. Beim Osnabrücker SC setzte es eine 9:84-Niederlage. Die männliche U 12 des SVB verlor beim Bürgerfelder TB II mit 55:65.

Weibliche Jugend U 14, Bezirksliga: Osnabrücker SC - SV Brake 84:9. Schon zur Halbzeit führte Osnabrück mit 46:6. „Die körperlich weit überlegenen Gäste haben von Beginn an das Tempo hochgehalten und die Mädchen mit hoher Aggressivität beeindruckt“, sagte Trainer Michael Fittje. Doch der Coach zieht auch Positives aus dem Spiel, zumal sich sein Team im zweiten Durchgang gesteigert habe. „Trotz der deutlichen Niederlage war ich nicht unzufrieden. Die Mädchen hatten durchaus ein paar gute Aktionen, haben sich gute Wurfpositionen herausgearbeitet und hatten auch Chancen am Brett.“

Männliche Jugend U12, Bezirksliga: Bürgerfelder TB II - SV Brake 65:55. SV Brake: Tim Boger, Devin Hillmer, Luca Jon Meljes, Simon Serwatka, Janno Wienken.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.