OBENSTROHE Das Aus bereits in der ersten Runde widerfuhr den B-Junioren-Fußballern des 1. FC Nordenham. Im Bezirkspokal musste sich das Team von Amir Mujakovic und Michael Wetsch beim TuS Obenstrohe mit 2:4 (1:1) geschlagen geben und kann sich damit nun vollends auf den Bezirksliga-Alltag konzentrieren.

Ohne ein Vorbereitungsspiel bestritten zu haben, hielten die Nordenhamer im ersten Durchgang noch gut mit, obwohl der 1:1-Pausenstand eher schmeichelhaft ausfiel. Engin Tavan nutzte die einzige Möglichkeit zur Führung in der 15. Minute, während die Hausherren etwas verschwenderisch mit ihren Torchancen umgingen. So traf Obenstrohe zweimal das Aluminium, kam aber vor der Pause durch Andre Ottken noch zum 1:1-Ausgleich (28.).

Nach dem 2:2 durch Sabri Direk in der 60. Minute setzte sich Obenstrohe danach immer häufiger in der Nordenhamer Hälfte fest und siegte letztlich verdient mit 4:2. „Für das erste Spiel war das schon ganz in Ordnung. Darauf lässt sich aufbauen“, meinte Trainer Michael Wetsch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

FCN: Niklas Mayer; Muaz Cinko, Arthur Scheifel, Nico Ölrichs, Sevki Tuncer, Henrik Bielefeld, Sabri Direk, Engin Tavan, Bennet Witt, Kjint Raschke, Pascal Kramer; eingewechselt wurden: Yusuf Yildirim, Julian Siebolds und Marius Metko.

Tore: 0:1 Tavan (15.), 1:1 Ottken (28.), 2:1 Wessels (51., Foulelfmeter), 2:2 Direk (60.), 3:2 Beyer (70.), 4:2 Ottken (75.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.