Oldenburg /Nordenham Diese Ausbeute kann sich sehen lassen: Sabine Rudolph (Damen A) und Jörn Cordes vom Verein Nordenhamer Sportkegler sind Bezirksmeister. Im zweiten Teil der 68. Auflage der Titelkämpfe im Oldenburger Kegelzentrum freute sich der Nordenhamer Verein zudem noch über zwei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille. Zuvor hatte er sich schon die Titel im Herren-Tandem und der Herren A-Mannschaft geschnappt.

Im neun Köpfe großen Feld der Damen standen gleich drei Nordenhamerinnen auf der Bahn. Sabine Rudolph und Martina Waldschmidt hatten einen Super-Lauf und erzielten mit 883 Holz dasselbe Ergebnis. Das Auskegeln um den Titel gewann Sabine Rudolph mit 6:2. Hella Tadken-Taddicken belegte mit 876 Holz Rang drei, Rita Richter mit 865 Holz Rang vier. Aber sowohl Martina Waldschmidt als auch Rita Richter verzichten auf die Teilnahme an der Landesmeisterschaft.

Jörn Cordes ging bei den Herren als einziger Nordenhamer an den Start. Mit 901 Holz kam er als Vorlaufszweiter locker ins Finale. Hier ließ er der Konkurrenz keine Chance. Er wurde mit 906 Holz neuer Bezirksmeister – vor den beiden Oldenburgern Nils Spatz (896) und Andreas Rohde (889).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Junioren gab es nur zwei Teilnehmer. Hier holte sich Lokalmatador und Titelverteidiger Tobias Rohde mit 884 Holz den Titel. Er verwies den Nordenhamer Pascal Klima mit 876 Holz auf Platz zwei.

Bei den Herren B hatten Wolfgang Büsing (871) als Siebter und Erwin Tanzen (878) als Vierter keine Probleme, den Endlauf zu erreichen. Während Büsing mit 866 Holz Siebter blieb, steigerte sich Tanzen auf 880 Holz. Damit wurde er Vierter und schied unglücklich aus. Der Drittplatzierte, Gerold Harms aus Wilhelmshaven, war nur um ein Holz besser gewesen. Bezirksmeister wurde Arnold Pille (Sulingen) mit 899 Holz vor Titelverteidiger Rolf-Dieter Rimasch (Delmenhorst) mit 898 Holz.

Gleich drei Nordenhamer waren am Start bei den Herren A. Mit viel Mühe schafften es Stephan Ostendorp (870) als Zwölfter, Wolfgang Krupp (873) als Elfter und Thomas Rudolph (874) als Zehnter ins Finale. Dort schob sich Ostendorp (861) auf den neunten Platz nach vorne. Wolfgang Krupp (874) sprang auf den siebten Platz. Titelfavorit Rudolph schob diesmal 884 Holz. Er gewann das Auskegeln gegen den Oldenburger Peter Kleine-Kölker mit 8:5 und wurde etwas enttäuschend Dritter. Den Titel holte sich Volker Hahn aus Aurich (888), Andreas Tjaden (Brookmerland) belegte mit 886 Holz Platz zwei.

 Die Landesmeisterschaften steigen vom 10. bis zum 13. Mai in Lüneburg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.