Nordenham Die Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham haben am Montag mit der Vorbereitung auf die neue Saison begonnen. In der Sporthalle war das Team von Trainer Christoph Holitschke bisher aber nicht anzutreffen. In der ersten Woche stehen ausschließlich Ausdauerläufe am Strand auf dem Programm.

Beim Trainingsauftakt waren bis auf Hauke Mehrtens, Nils Stratmann und René Stuhrmann alle Akteure dabei. Bereits beim ersten Training überraschten die Spieler durch ihre gute Fitness. Ab dem 18. Juli wird in der Halle trainiert. Dann will Christoph mit der Mannschaft neue Angriffs- und Abwehrformationen ausprobieren und Spielzüge einstudieren. Der Trainer will das Umschalten von Abwehr auf Angriff verbessern, damit die Mannschaft einfache Tore werfen kann. Am 3. und 4. August treffen sich die Akteure zu einem Trainingslager im Luisenhof. Die Personalplanungen für die bevorstehende Saison sind noch nicht ganz abgeschlossen.

Einige Testspiele hat die HSG bereits vereinbart: am 20. Juli gegen ATS Bexhövede (Kreisoberliga Nord), am 27. Juli gegen die HSG Neuenburg/Bockhorn (Landesliga) und am 4. August gegen den TV Schiffdorf (Kreisoberliga Nord). Die Nordenhamer wollen außerdem gegen den TSV Altenwalde (Landesliga) spielen. Ein Termin für diese Partie steht allerdings noch nicht fest.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Fest steht dagegen, dass am 24. August ab 14 Uhr ein Turnier in der Sporthalle am Luisenhof stattfindet. Dazu erwartet die HSG den VfL Bad Zwischenahn, die SVE Wiefelstede, den DSC Oldenburg und den TV Langen.

Am selben Tag ab 9.45 Uhr bekommt es die Zweite ebenfalls am Luisenhof mit HSG Hude/Falkenburg, TV Langen II, Elsflether TB II und SV Brake zu tun.

Am Sonntag, 25. August, ab 10.30 Uhr findet das Turnier der Frauen statt: Teilnehmer sind HSG Neuenburg/Bockhorn II, TV Gut Heil Spaden, TV Schiffdorf, TV Neerstedt II, SV Brake und HSG BTB/SVN.

Auch die Jugendabteilung der HSG BTB/SVN könnte interessanten Besuch bekommen. Zurzeit laufen Gespräche, dass am 17. und 18. August je eine B- und eine C-Jugend-Mannschaft aus Israel und Holland nach Nordenham kommen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.