Nordenham Kellerduell am vierten Advent: Die in der Bezirksklasse spielenden Basketballer des SV Nordenham haben am Sonntag (14 Uhr) den MTV Aurich zu Gast. Die Partie könnte ein hart umkämpftes Kellerduell werden: Nordenham ist Vorletzter und wartet auf seinen zweiten Saisonsieg, Aurich ist punktloser Tabellenletzter.

„Der MTV ist Letzter, wir müssen gewinnen. Aber obwohl die Auricher noch nicht einen Punkt geholt haben, sollten wir sie nicht unterschätzen“, sagt SVN-Spieler Lars Bliefernich. Die Nordenhamer hoffen, dass sie ihren Vorteil ausspielen können: „Aurich ist unterm Korb vermutlich schwach, und genau da liegt unsere Stärke“, sagt Bliefernich, der zusammen mit Center Tim Köpke unterm Brett aufräumen will.

Fest steht: Der zweite Saisonsieg muss her – nicht nur, um sich von Aurich abzusetzen. Der SVN braucht im Abstiegskampf der Bezirksklasse schließlich noch jede Menge Selbstvertrauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.