Nordenham Die Führenden der Stadtmeisterschaft der Nordenhamer Kegler haben am Wochenende ihre Titelansprüche während des dritten Durchgangs in vier der fünf Einzelklassen untermauert. Auf den Verfolgerplätzen gab es auf den Kegelbahnen der Gaststätte Butjadinger Tor dagegen einige Verschiebungen.

Bei den Damen schob Sabine Rudolph das beste Ergebnis. Sie liegt mit 48 Holz Vorsprung vor Rita Richter, die ein Holz vor Heike Hölscher liegt und diese vom zweiten Platz verdrängt hat.

Bei den Herren ist die Titelvergabe schon entschieden. Stadtmeister ist Jörn Cordes. Platz zwei ist noch umkämpft. Bei den Herren A hat Thomas Rudolph mit dem besten Durchgangsergebnis von 897 Holz seinen nächsten Titel bereits in der Tasche, da sein Vorsprung auf Wolfgang Krupp 67 Holz beträgt. Obwohl bei den Herren B Wolfgang Büsing nicht antreten konnte, hat er sich die Führung geholt. Werner Fortwengel verließ die Bahn mit einem Minus von neun Holz und hat nun einen Rückstand von drei Holz, die er aber noch im letzten Durchgang aufholen kann. Erwin Tanzen kann bei den Herren C den Sekt kalt stellen. Sein Vorsprung von 65 Holz auf Peter Müller dürfte nicht mehr eingeholt werden.

Im zweiten Tandem-Durchgang hat sich derweil nichts getan. Die Reihenfolge blieb unverändert.

Damen A: 1. Sabine Rudolph, 875 Holz/+ 118 Holz Gesamt, 2. Rita Richter 864 Holz/+70 Holz Gesamt, 3. Heike Hölscher, 857 Holz/+69 Holz Gesamt, alle Junioren ‘60.

Herren: 1. Jörn Cordes, Junioren’60, 890 Holz/+182 Holz Gesamt, 2. Peter Grimm, Flottweg, 852 Holz/+60 Holz Gesamt, 3. Markus Birkner, Junioren’60, 853 Holz/+43 Holz Gesamt.

Herren A: 1. Thomas Rudolph, 897 Holz/+200 Holz Gesamt, 2. Wolfgang Krupp, 883 Holz/+133, 3. Jürgen Fehlau, 869 Holz/+103 Holz Gesamt, alle Junioren’60.

Herren B: 1. Wolfgang Büsing, Junioren’60, 0 Holz/+60 Holz Gesamt, 2. Werner Fortwengel, Flottweg, 831 Holz/+57 Holz Gesamt.

Herren C: 1. Erwin Tanzen, Junioren’60, 875 Holz/+141 Holz Gesamt, 2. Peter Müller, Flottweg, 856 Holz/+76 Holz Gesamt, 3. Horst Nemeier, Junioren’60, 842 Holz/+53 Holz Gesamt.

Tandem-Mixed: 1. Sabine Rudolph/Jörn Cordes, 888 Holz im 2.Durchgang / +96 Holz Gesamt, 2. Martina Waldschmidt/Stephan Ostendorp, 862 / +37 Holz, 3. Rita Richter/Jürgen Fehlau, 852/-828 Holz.

Tandem-Herren: 1. Thomas Rudolph/Jörn Cordes, 891/+101 Holz, 2. Wolfgang Krupp/Stephan Ostendorp, 874/+63, 3. Jürgen Fehlau/Heinz Ostermann, 852/+22 Holz.

 Der vierte Durchgang im Einzel findet am 2. und 3. November, der dritte Tandem-Durchgang am 3. November im ESV-Heim statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.