Nordenham Die Ernüchterung bei den Landesklassen-Handballer der HSG Blexer TB/SV Nordenham am vergangenen Wochenende war groß. Im Kellerduell beim bis dahin ebenfalls punktlosen OHV Aurich II ging mit 20:24 verloren. Somit steht die Mannschaft von Trainer Daniel Pargmann als einziges Team noch ohne einen einzigen Zähler da. Ob das Heimspiel am Samstag gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II (16.30 Uhr, Sporthalle Luisenhof) da Abhilfe schafft? Es wird auf jeden Fall schwer.

„Grüppenbühren hat einen Spielstil, der uns eigentlich nicht so liegt“, sagt Pargmann. Die Gäste spielten sowohl temporeich als auch kraftvoll. Wichtig sei es, die Erste Welle der Gäste zu unterbinden.

Doch damit alleine ist es nicht getan. Die Grüppenbührer, die zu einem großen Teil aus Spielern der letztjährigen HSG Stedingen besteht, stellen auch eine starke Abwehr. „Da werden wir es schwer haben, eigene Tore zu werfen“, glaubt Pargmann. Erschwerend kommt hinzu, dass Nordenhams Halblinker Moritz Voskamp eine Sperre absitzen muss. In Aurich erlaubte er sich eine verbale Entgleisung gegenüber den Schiedsrichtern und wird vermutlich für mindestens zwei Partien aussetzen müssen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.