Nordenham Die in der Kreisliga II spielenden Fußballer des 1. FC Nordenham haben ihre kleine Punktekrise mit einem klaren Auswärtssieg beendet. Der Tabellenzweite gewann am Mittwochabend gegen den FC FW Zetel mit 6:1 (2:0). FCN-Coach Reiner Wittje wollte die Höhe des Erfolgs aber nicht überbewerten. „Das war nichts außergewöhnliches“, sagte er.

Der FCN lief in Zetel unteranderem auch ohne Neel Eilers auf. Er war wegen der Vorfälle nach der Partie in Abbehausen vom Sportgericht vorläufig gesperrt worden. Dennoch hatte Nordenham die Partie komplett im Griff. „Wir waren von der ersten Minuten an deutlich überlegen und hätten zur Pause auch 8:0 führen können“, sagte Wittje. Auf Zeteler Seite wusste einzig Henning Röbke zu überzeugen. Seine Mannschaft habe dagegen gezeigt, dass sie Lust am Fußballspielen habe, sagte Wittje. Der FCN beließ es zur Pause bei einer 2:0-Führung, weil er seine Chancen nur unzureichend genutzt hatte.

Zwar schossen die Gastgeber schon kurz nach dem Wechsel den Anschlusstreffer (49.). Aber Spannung kam nicht wirklich auf. Nordenham reagierte nämlich postwendend: Nico Westphal erzielte schon zwei Minuten später das 3:1.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anschließend hatten die Gäste keine Mühe, die Führung auszubauen. „Das war ein entspannter Abend“, sagte Wittje. „Zetel war fair und der Schiedsrichter gut. Wir haben uns dank unserer individuellen Klasse und unserer konditionellen Überlegenheit durchgesetzt.“

Tore: 0:1 Nico Westphal (21.), 0:2 Tom-Cedric Böger (32.), 1:2 Christoph Buhr (49.), 1:3 Westphal (51.), 1:4 Stefan Elver (68.), 1:5 Hasan Gündogar (86. Elfmeter), 1:6 Schumann (90.).

Gelb-Rote Karten: Böger (74., 1. FC Nordenham), (85., FC FW Zetel).

FCN: Lars Zimmermann - Lutz, Lachnitt, Tavan (55. Yildirim), Westphal, Herr, Böger, Elver (70. Gündogar), Schwarze (46., Schumann), Hülsmann, Karaboyun.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.