Nordenham Klarer Sieg trotz eines mühsamen Starts: Die Handballerinnen der HSG Blexer TB/SV Nordenham haben am Sonntag mit 32:25 beim DSC Oldenburg gewonnen und damit Platz zwei in der Regionsoberliga verteidigt. Damit sind sie für das Topspiel in zwei Wochen gegen den Tabellendritten VfL Rastede gerüstet.

Frauen

Regionsoberliga: DSC Oldenburg - HSG Blexer TB/SV Nordenham 25:32. Es dauerte zehn Minuten, ehe die HSG richtig in Schwung kam. Ein 4:4-Unentschieden verwandelte sie in eine 9:5-Führung (13.). Die bessere Spielanlage der Nordenhamerinnen setzte sich allmählich durch. Zur Pause führten sie mit 16:10.

In der zweiten Hälfte kämpfte der DSC. Aber die HSG wahrte ihren Vorsprung (20:16, 25:21). In der Schlussphase nutzte sie ihre Möglichkeiten außerdem eiskalt. Alke Böschen und Celine Bohlken machten alles klar. Die HSG hatte mit einer guten Chancenverwertung und Nervenstärke bei den Siebenmetern überzeugt.

HSG: Svea Pargmann – Louisa Plump (8), Janine Matschei (7/4), Astrid Eilers (5), Liska Stuhrmann (5/2), Celine Bohlken (2), Carinne Bauer (1), Alke Böschen (1), Natalie Harries (1), Sabrina Flügger (1), Judith Reins (1), Isabelle Wolle, Cathleen Henzel, Natascha Okorn

Männer

Regionsliga: TSV Großenkneten - HSG Blexer TB/SV Nordenham 24:27. Zunächst stotterte der HSG-Motor (4:7/12.). Aber die Nordenhamer stellten sich bald auf die Großenkneter Spielweise ein. Tomke Arens glich aus (7:7/15.).

Anschließend war das Spiel ausgeglichen. Die HSG warf sich bald eine Führung heraus (10:8), die bis zur Pause hielt (14:12).

Nach dem Seitenwechsel hielt die HSG die Gastgeber auf Distanz (19:15/40.). Mehr noch: Sie baute ihren Vorsprung sogar aus (25:18/50.). Damit war das Spiel gelaufen. Großenkneten konnte nur noch Ergebniskosmetik betreiben.

Ein höherer HSG-Sieg wäre möglich gewesen, doch die Wurfausbeute der Nordenhamer ließ an diesem Wochenende zu wünschen übrig. Fünf vergebene Siebenmeter sprechen für sich. Die HSG bleibt Tabellenfünfter.

HSG: Sean Lotz – Tomke Arens (10), Tim Werning (5), Alec Bohlken (3), Rene Strahlmann (3), Finn Lankenau (2), Kevin Hünnekens (1), Torin Larisch (1), Jonas Schröder (1), Joel Palm (1), Nils Brüning

Handball

Männer

Regionsklasse:

TSV Ganderkesee II – Elsflether TB III 24:26. ETB: Sören Horstmann (10), Niklas Böck (7), Jörg van Dreumel (3), Jan Wagenaar (2), Lukas Redecker (2), Martin Kositz, Nick Schumacher.

SV Brake – VfL Edewecht II 27:16. SVB: Julian Harjes (8), Jonah Linne (4), Philipp Harjes (4), David Dienstag (3), Nils Gloystein (2), Maurice Sinnen (2), Hauke Francksen (2), Niklas Burghardt (2).

SVE Wiefelstede III – HSG Blexer TB/SV Nordenham II 36:22. HSG: Finn Lankenau (6), Tobias Derra (5), Torsten Wunsdorf (4), Florian Ross (3), Arne Stöcker (3), Alec Bohlken.

Männliche Jugend

Regionsoberliga, Jugend A:

AT Rodenkirchen – TSV Altenwalde 19:57. ATR: Erik Bovermann (6), Till Albrecht (4), Jan Boettcher (3), Tristan Barre (2), Jutus Humpert (2), Nick Mendelowski, Jonas Kleen.

Regionsoberliga, Jugend B:

JMSG DSC/Oldenburger TB – Elsflether TB 35:28. ETB: Jannik Wöhler (7), Erik Gericke (6), Mattes Munderloh (6), Levi Kuliert (5), Leif Pape (3), Simon Setter.

Regionsliga, Jugend C:

SV Brake – BV Garrel 19:24. SVB: Wolf Focke (6), Mathis Ebert (6), Lasse Stöcker (4), Jack Gloystein (3)

Spielrunde, Jugend E:

AT Rodenkirchen – DSC Oldenburg 14:2; ATR – HSG Hude/Falkenburg 5:6; ATR – TuS Ofen 5:10, ATR – TuS

Augustfehn 5:10. ATR: Marlon Eicke (8), Tom Budelmann (7), Matti Speckels (7), Toke Loof (6), Torge Lübben, Vedad Makarevic.

Spielrunde, Jugend E:

HSG Blexer TB/SV Nordenham – Hundsmühler TV 3:8. TSV Ganderkesee I – HSG BTB/SVN 5:0, HSG BTB/SVN – Elsflether TB 5:10, TSV Ganderkesee II – HSG BTB/SVN 5:5. HSG: Florian Stuck (7), Thor Freese (2), Arjen Dannemeyer (2), Odin Freese (2).

Weibliche Jugend

Regionsoberliga, Jugend B:

AT Rodenkirchen – VfL Edewecht 14:19. ATR: Yannika Bartz (5), Carla Menger (3), Lynn Menger (3), Wiebke Ostendorf (2), Loreen Kaliwoda.

Regionsoberliga, Jugend C:

Elsflether TB – VfL Edewecht 31:13. ETB: Hanna Schmidt (8), Jette Wöhler (6), Paual Munderloh (4), Anna Sophie Stier (4), Jana Munderloh (3), Mina Fee Kosch (2), Meira Gosse, Lara Schumacher, Lina Julie Lissewski.

Regionsoberliga, Jugend D:

Elsflether TB – HSG Grüppenbühren/Bookholzberg 33:16. ETB: Paula Munderloh (9), Hanna Schmidt (8), Meira Gosse (5), Jette Wöhler (5), Emma Kirchner (3), Emma Munderloh (2), Henrike Beste.

Regionsklasse, Jugend D:

AT Rodenkirchen – TS Hoykenkmap II 7:4. ATR: Lia Marie Spekker (2), Mia Marie Speckels (2), Lena Kaliwoda (2), Merle Sophie Poppe.

Spielrunde, Jugend E:

AT Rodenkirchen – TS Hoykenkamp I 6:11; TSV Ganderkesee I – ATR 7:2; ATR – TS Hoykenkamp II 1:5; TSV Ganderkesee II – ATR 1:7.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.