BRAKE „Das 1:5 fiel etwas zu hoch aus, der Sieg des TuS Heidkrug war aber verdient.“ Timo Meischen, Trainer der C-Jugend-Fußballer des SV Brake, haderte nur geringfügig, obwohl die Kreisstädter damit in der zweiten Runde aus dem Bezirkspokal ausgeschieden sind.

Lange Zeit lag sogar eine Überraschung in der Luft. Der Landesligist ging zwar früh in Führung (9.), doch fast postwendend gelang der Ausgleich. Thorne Apfelstädt eroberte sich im Mittelfeld den Ball und spielte steil auf Tobias Heinemann. Dieser legte uneigennützig quer auf Jonathan Feruzi, der keine Mühe hatte, zum 1:1 einzuschieben. Bis zum Halbzeitpfiff gab es nur noch wenige Großchancen. Die Beste besaß der SVB. Eine Hereingabe von Apfelstädt konnten aber nacheinander Malik Tuncer, Feruzi und Thomas Bergen nicht im Gästetor unterbringen.

Nach der Pause ging alles sehr schnell. Innerhalb von fünf Minuten erspielte sich der TuS eine 4:1 Führung heraus. Auch das 1:5 folgte noch, doch Meischen war dennoch mit seinen Spielern zufrieden: „Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVB: Marco Oelmann; Philipp Winkler, Niklas-Karim Cekici, Dustin Grube, Tahsim Sincar, Thorne Apfelstädt, Malik Tuncer, Tobias Heinemann, Rico Mathes, Thomas Bergen, Jonathan Feruzi; Justin Sinnen, Pascal Förster, Sharbel Saoumi, Sebastian Iltsch. Tore: 0:1 (9.), 1:1 Feruzi (12.), 1:2 (45.), 1:3 (48.), 1:4 (50.), 1:5 (60.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.