Mentzhausen Anfang des Jahres lädt der Mentzhauser TV (MTV) traditionell zum Jahresrückblick ein. Viele Besucher, darunter Jades Bürgermeister Henning Kaars, konnte Vorstandssprecher Hajo Müller dieses Jahr in der Mehrzweckhalle begrüßen.

Kaars lobte die Sportgemeinschaft: „Mit den Erfolgen macht ihr Werbung für die Gemeinde.“ Das Rezept des Erfolges sei die gute Jugendarbeit. Die besten Leistungen im Sportjahr 2013 wurden auch von der Gemeinde mit einer Urkunde belohnt.

Hier hob Kaars insbesondere Leif Bolles heraus. Er wurde Deutscher Meisterschaft im Schleuderballweitwurf in der A-Jugend. Bei der Deutschen Meisterschaft im Schleuderballweitwurf sicherte sich der B-Jugendliche Eric Klockgether die Bronzemedaille in der B-Jugend.

Bei den ranghöchsten Meisterschaften der Friesensportler im FKV wurde Janna-Sophie Meiners (E-Jugend) Verbandsmeisterin mit der Klootkugel.

Silber ging hier an Rico Wefer (Jugend C) und Detlef Müller (Männer I), und die Bronzemedaille sicherte sich Eric Klockgether.

Bei der FKV-Hollandkugel Meisterschaft sicherte sich Tim Wefer (Männer I) Gold, eine weitere Bronzemedaille nahm Eric Klockgether entgegen.

Die Wertungen Sportler und Mannschaft des Jahres umfasst zwei Altersklassen, die Schüler sowie den Jugend/Erwachsenenbereich. Bei den Schülerinnen wurde Sportlerin des Jahres Janna-Sophie Meiners, gefolgt von der Vorjahressiegerin Jolien Lameyer sowie Lea Klockgether. Bei den Schülern wurde Rico Wefer Sportler des Jahres. Auch hier kam der Vorjahressieger, Eric Klockgether, auf Rang zwei. Wiederum Platz drei stand für Henning Sagkob an. Bei den Schülern wurde die C-Jugend (Schleuderball) Mannschaft des Jahres. Zum erfolreichen Team zählen Tebbe Loof, Rico Wefer, Lars Stollberg, Jan Bischoff, Thorben Bielefeld, Nane Kabernagel, Amrey Rüthemann und Jana Bölts. Betreuer sind Frank Bölts und Ralf Rüthemann.

In der Hauptklasse Frauen/Jugend siegte Elin Wefer. Auf den Plätzen zwei und drei reihten sich Natalie von Lienen und Andrea Büsing ein.

In der männlichen Altersklasse, löste Tim Wefer den Seriensieger Detlef Müller ab, der diesmal Zweiter wurde. Rang drei ging an Leif Bolles. Eine erfolgreiche Titelverteidigung gelang den Jungen der TTG Jade. Zum erfolgreichen TT-Team zählen Pierre Barghorm, Arne Schwarting, Philipp Tran und Arne Osterthun sowie Trainer Turhan Zivku und Betreuerin Petra Barghorn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.