BURHAVE Nach einem torlosen Remis gegen den SV Hansa Friesoythe haben die C-Juniorenfußballer der TSG Burhave im Bezirksligaspiel gegen den BV Cloppenburg II wieder einen Dreier eingefahren. Gegen den Tabellenvierten gab es einen wichtigen 2:0-Erfolg.

Beeinflusst von einer steifen Brise, die über den Kunstrasenplatz in Burhave hinweg fegte, hatten beide Teams Schwierigkeiten, ein konstruktives Angriffsspiel zu entwickeln. Die Gäste aus Cloppenburg waren im ersten Abschnitt das bessere Team und hatten mit zwei Pfostentreffern Pech. Von der TSG kam nicht viel und so gab es in der ersten Hälfte keine Tore zu bewundern.

Doch nach dem Seitenwechsel erwischte das Team von Thomas Neckritz-Bahlmann und Lutz Kühl den besseren Start. In der 42. Minute schob Roman Seebeck den Ball überlegt am BVC-Keeper vorbei zum 1:0 ins Netz, nachdem er zuvor schön durch einen langen Ball von Jannick Kühl frei gespielt wurde. Doch die Gäste gaben nicht auf und kämpften um das Ausgleichstor. Nachdem die TSG die eine oder andere brenzlige Situation überstanden hatte, fiel das 2:0 genau zum richtigen Zeitpunkt. Mitten in die Drangphase der Cloppenburger hinein schloss Roman Seebeck ein tolles Solo mit einem schönen Schuss aus 16 Metern ab. Beim 2:0 blieb es dann auch. Damit festigten die C-Junioren ihren dritten Tabellenrang in der Bezirksliga.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TSG: Felix Janssen; Marco Bahlmann, Jannick Kühl, Sven Ehmann, Tim Geerken, Davin Genske, Bastian Stoffers, Martin Simon, Frederik Siefken, Roman Seebeck, Felix Jedebrock; Bjarne Frerichs, Momme Warnke, Björn Stolle.

Tore: 1:0, 2:0 Seebeck (43., 58.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.