Diesel-Vergleich – VW und Verbraucherschützer  einigen sich doch
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 16 Minuten.

Entschädigung Von Dieselkunden
Diesel-Vergleich – VW und Verbraucherschützer einigen sich doch

HARPSTEDT /BURHAVE Die C-Juniorenfußballer der SG Burhave/Stollhamm haben in der Bezirksliga nach wie vor die Möglichkeit Vizemeister zu werden. Trotz drei verletzter Stammspieler gewann das Team mit 2:1 bei der SG Harpstedt. Zu Beginn hatten die Gäste Schwierigkeiten ins Spiel zu finden.

In der 16. Minute stimmte die Zuordnung in der Burhaver Defensive nicht und so konnte ein Harpstedter Angreifer zum 1:0 treffen. Bis zur Pause standen beide Teams sehr gut in der Defensive und so gab es kaum nennenswerte Torchancen in einer dennoch sehr ansehnlichen Partie. Die beste Chance zum Ausgleich hatte Roman Seebeck zehn Minuten nach Wiederanpfiff, doch sein Schuss klatschte nur an den Pfosten. Weitere Chancen blieben ungenutzt, erst neun Minuten vor dem Ende konnte die SG ausgleichen. Den Freistoß von Davin Genske konnte der Harpstedter Keeper noch halten, gegen den Nachschuss von Jannik Kühl war er dann aber machtlos.

Es kam sogar noch besser für die Gäste aus Butjadingen: Drei Minuten vor dem Ende fasste sich Momme Warnke ein Herz, startete ein schönes Solo und setzte Felix Jedebrock schön in Szene. Dieser traf zum umjubelten 2:1-Siegtreffer für sein Team.

SG: Felix Janssen; Marko Bahlmann, Bjarke Arens, Sven Ehmann, Kai Bahlmann, Martin Simon, Davin Genske, Björn Stolle, Hendrik Simon, Roman Seebeck, Jannik Kühl; Felix Jedebrock, Momme Warnke, Fredrik Siefken.

Tore: 1:0 (16.), 1:1 Seebeck (61.), 1:2 Jedebrock (67.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.