NEUENFELDE Alles neu macht der Mai – auf dieses Sprichwort mochten sich die Mitglieder des Bürgervereins Neuenfelde nicht unbedingt verlassen. Beim Bau der neuen Grillhütte am hinteren Ende des Dorf- und Sportplatzes packten sie lieber selber mit an. Und es waren viele Stunden an Eigenleistung nötig, um solch einen stattlichen Bau rechtzeitig zur Sommersaison fertig zu stellen.

Als Initiator und „Motor“ des Grillhüttenbaus hatte sich nach Aussage der Vereinskollegen der Neuenfelder André Freitag besonders in Zeug gelegt. Bisher hatte der Bürgerverein bei sportlichen Turnieren und anderen Veranstaltungen für Gäste und Zuschauer stets ausreichend „Beduinenzelte“ am Dorfplatz aufgestellt. Beim diesjährigen Osterfeuer wurden die Zelte durch den starken Wind von den Flammen „angekokelt“ und so reifte der Plan, eine feste hölzerne Grillhütte mit Elektroanschluss und einem „relativ feuerfesten“ Blechdach zu bauen.

Am Sonntag wurde der Neubau nicht nur mit einem zünftigen Grillfest, sondern auch mit einem sportlichen Turnier der ganz besonderen Art eingeweiht. In mehreren Mannschaften maßen sich die Vereinsmitglieder ohne jedes Handicap beim „Bauerngolf“. Für diese lustige Sportart, die ein holländisches Vereinsmitglied in Neuenfelde einführte, braucht es ganz spezielle Schläger: an einem Besenstiel wird ein Holzschuh befestigt und mit dem schlägt der Golfer große runde Fußbälle in große runde Löcher – wenn’s klappt. Ebenso viel Spaß wie die Großen hatte auch der Neuenfelder Vereinsnachwuchs – die Kinder freuten sich über einen nagelneuen Kletterturm mit Rutsche.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.