SCHWEEWARDEN SCHWEEWARDEN/FIL - Bei besten Wetterbedingungen hat jetzt der Klootschießer- und Boßelverein Schweewarden jetzt sein Königsboßeln ausgetragen. Die 53 Teilnehmer von der Jugend bis zu den Senioren zeigten bei dem Wettbewerb zum Teil ausgezeichnete Leistungen. In den Hauptklassen der Frauen und der Männer siegten Manuela Müller und Dennis Müller.

Hier die weiteren Ergebnisse: Frauen I: 1. Manuela Müller (1455 m), 2. Vanessa Müller (1323 m), 3. Sabine Stolle (1174 m); Frauen II: 1. Ina Sandkuhl (1150 m), 2. Edith Freese (1098 m), 3. Margret Stolle (1085 m); Frauen III: 1. Gudrun Ahlhorn (979 m); Frauen IV: 1. Erdmute Hülsebusch (878 m).

Männer I: 1. Dennis Müller (1655 m), 2. Stefan Freese (1556 m), 3. Torben Freese (1552 m); Männer II: 1. Klaus Hoffmann (1838 m), 2. Klaus Wessels (1505 m), 3. Karl-Georg Bischoff/ Gerold Stolle (beide 1437 m); Männer III: 1. Horst Freese (1618 m), 2. Fredo Ahlhorn (1501 m), 3. Wilfried Bucken (1130 m).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männliche Jugend A: 1. Sascha Freese (1383 m), 2. Dennis Lampe (1208 m); Jugend B: 1. Mirko Haar (1525 m), 2. Timo Stolle (1325 m), 3. Jens Frerichs (1155 m); Jugend C: 1. Jöran Lohse (1364 m), Bjarne Frerichs (1319 m); Jugend D: 1. Björn Stolle (796 m); Jugend E: 1. Thimo Padeken (664 m), 2. Julian Stolle (623 m).

Weibliche Jugend A: 1. Daniela Bischoff (1333 m); Juend B: 1 Sofia Poustourlis (1230 m), 2. Svenja Bischoff (1039 m); Jugend E: 1. Jessica Bischoff (902 Meter), 2. Svenja Gückel (803 m), 3. Katrin Simon (698 m).

Egon-Mehrings-Gedächtnispokal: 1. Horst Freese (1083 m), 2. Klaus Hoffmann (1073 m), 3. Klaus Wessels (986 m); Gertrud-Freese-Erinnerungspokal: 1. Manuela Müller (815 m), 2. Vanessa Müller (761 m), 3. Gudrun Ahlhorn (732 m).

Udo-Zempel-Pokal für den besten Nachwuchswerfer: 1. Bjarne Frerichs (109,92 Punkte), 2. Jöran Lohse (104,92 Punkte), 3. Mirko Haar (101,67 Punkte); Udo-Zempel-Pokal für die beste Nachwuchswerferin: 1. Jessica Bischoff (100,22 Punkte), 2. Svenja Gückel (89,22 Punkte), 3. Sofia Poustourlis (87,86 Punkte).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.