Stollhamm 13 Mädchen und 31 Jungen aus den Kreisverbänden Butjadingen und Stadland haben jetzt in Stollhamm um Punkte für die Saisonmeisterschaft der Klootschießerjugend im Landesverband Oldenburg gekämpft. Jeder Sportler absolvierte fünf Würfe. Der Höchstwurf floss in die Gesamtwertung der Saisonmeisterschaft ein.

Bestleistung

In der E-Jugend (250 Gramm Kloot) rief Janna-Sophie Meiners (Mentzhausen) mit 29,70 Metern wieder einmal eine Bestleistung in ihrer Altersklasse ab. In der D-Jugend warf Lena Klockgether (Mentzhausen) die Kugel 22,10 Meter weit.

Topleistungen gab es bei den C-Jugendlichen zu sehen. Dabei verbesserte die 13-jährige Vanessa Heinz (Moorriem) in ihrem ersten Jahr als Klootschießerin ihre Bestweite erneut um 2,40 Meter auf 42,60 Meter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Lena Schüler (Esenshamm) präsentierte sich ebenfalls in Topform. Sie steigerte sich um 40 Zentimeter auf nunmehr 41,20 Meter. Rang drei belegte Marie Kilian (Schweewarden) mit 31,30 Metern. Die B-Jugendliche (375 Gramm Kloot) Neele Bruns (Waddens) warf 39,90 Meter, die A-Jugendliche Nathalie von Lienen (Mentzhausen) 30,30 Meter.

Bei der männlichen Jugend gingen viele blutjunge Sportler übers Brett. Der E-Jugendliche Ben Sanders (Reitland) war erstmals dabei und legte 22,05 Meter vor. Raik Büthe (Mentzhausen) kam auf 18,45 Meter.

Das Feld der D-Jugendlichen führte Thore Bruns (Waddens) mit 34,50 Metern an, gefolgt von Jonte Tapken (Moorriem) mit 30,70 Metern. Erstmals warf auch Chris König (Reitland). Er kam auf 26,60 Meter. Leistungsverbesserungen gelangen Daniel Bolting (Mentzhausen, 22,90 m) mit einem Plus von 95 Zentimetern und Lossaqk Miguel (Stollhamm, 22,80 m) mit einem Plus von 20 Zentimetern.

Wefer überzeugt

Der C-Jugendliche Rico Wefer (Menthausen) warf hervorragende 47,65 Meter und verfehlte seine Bestleistung nur um 25 Zentimeter. Auch Henning Sagkob (Mentzhausen) kam mit 37 Metern fast an seine Bestmarke heran. Moritz Kuck (Schweewarden) steigerte sich mit 33,85 Metern um 2,55 Metern an. Ein Plus von zehn Zentimetern wies Jan Bischoff (Reitland) mit 29,10 Metern auf.

Die Entscheidung bei den B-Jugendlichen (375 Gramm Kloot) war knapp. Es siegte Jonas Schüler (Esenshamm) mit 57,90 Metern vor Eric Klockgether (Mentzhausen) mit 55,90 Metern und Lukas Kilian (Schweewarden) mit 53,65 Metern. Die Topweite bei der A-Jugend legte Leif Bolles (Kreuzmoor) mit 64,75 Metern. Dahinter reihten sich Kilian Janßen (Mentzhausen), der sich mit 52,70 Metern um 55 Zentimter steigerte, und Rene Speckels (Abbehausen) ein.

Der nächste Durchgang der Saisonmeisterschaft steigt am Sonnabend, 8. Februar, um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Mentzhausen.


     www.klv-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.