Stollhamm Wegen der großen Nachfrage fand jetzt in der Reithalle am Burgweg in Stollhamm wieder ein Dressurlehrgang unter der Leitung von Jantje Eilers statt. Wie bereits in den Jahren zuvor war es dem Butjadinger Reiterverein Stollhamm wieder gelungen, die Richterin aus Altjührden trotz ihres prall gefüllten Terminkalenders für einen Kurs zu gewinnen, um ihr Wissen an interessierte Reiterinnen weiterzugeben.

Der Einladung zum eintägigen Lehrgang folgten insgesamt 15 jugendliche und erwachsene Reiterinnen, die jeweils 30-minütigen Einzelunterricht durch Jantje Eilers erhielten. So konnte die Kursleiterin gezielt durch ihre langjährigen Erfahrungen als Pferdewirtschaftsmeisterin und Stallbetreiberin auf die Probleme oder Wünsche der Reiterinnen eingehen und ihnen fachkundige Tipps und Impulse sowie Anregungen im reiterlichen Alltag vermitteln.

Einige Teilnehmerinnen nutzen diesen Lehrgang auch zur Vorbereitung auf die bevorstehende Turniersaison. Die Reiterinnen erhielten durch diesen Dressurkurs zum Teil neue Informationen, einen weiteren Motivationsschub und auch Erfolgserlebnisse bei der Umsetzung des Gelernten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Während dieser eintägigen Veranstaltung wurden die Teilnehmerinnen, die Lehrgangsleiterin sowie die Besucher durch den Festausschuss des Vereins versorgt.

Einen Springlehrgang mit Klaus Verbarg bietet der Butjadinger Reiterverein Stollhamm für den 28. und 29. Januar. Klassische Dressur bei Maria Ratmann steht für den 4. und 5. März an. Weitere Informationen gibt auf der vereinseigenen Homepage www.rv-stollhamm.npage.de sowie im Infobereich der Reithalle in Stollhamm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.