BRAKE Die B-Junioren-Fußballerinnen des SV Brake werden auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga auf Punktejagd gehen. „Wegen des fast kompletten Neuaufbaus der Mannschaft sind wir der Meinung, dass es doch besser für unsere Mädels ist, nicht den Sprung in die Niedersachsenliga zu wagen“, sagt Brakes Trainer Michael Rockel.

Glück für den SVB: Trotz zahlreicher Angebote haben sich wichtige Spielerinnen dazu entschlossen, in Brake zu bleiben. „Die Mädels fühlen sich hier sauwohl“, sagt Rockel.

Zudem werde die Mannschaft verstärkt. Torhüterin Alyssa Steiger wechselt vom Niedersachsenligisten SuS Timmel zum SVB. „Sie ist eine super Bereicherung für unser Team“, sagt Rockel und lobt die Einstellung seiner neuen Spielerin, komme sie doch bis zu dreimal pro Woche aus Leer nach Brake.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch auf der Trainerbank hat sich etwas verändert. Andreas Kelling und Claudia Schnare sind neu.

Coach Rockel ist optimistisch. „Ich denke, wir werden mit dem jungen Kader von 18 Mädels gut durch die Saison kommen. Auf jeden Fall freuen wir uns auf die neue Herausforderung.“

  Am 15. Dezember findet in Brake der 4. Seat Winter-Cup mit absoluten Topmannschaften statt. Unter anderem mit dabei sind der VfL Wolfsburg, der SV Werder Bremen, der SV Meppen, der VfL Bochum, Arminia Bielefeld, der FC St. Pauli und die Landesauswahl Bremen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.