Bohlenbergerfeld Der Friesensportler Hendrik Rüdebusch vom Verein Vielstedt-Hude hat in Bohlenbergerfeld am Wochenende auch das Qualifikationswerfen zur Europameisterschaft mit der Hollandkugel dominiert. Mit 910,50 Metern nach zehn Würfen freute er sich über eine neue Bestleistung. Nach drei Werfen führt er die Gesamtwertung mit 2687,60 Metern an.

Der Kreuzmoorer Manuel Runge landete erneut auf Platz zwei mit 894,85 Metern. Er setzte sich auf Platz drei der Gesamtwertung fest (2627,40 Meter). Feldbahnspezialist Tim Wefer aus Mentzhausen überzeugte als Dritter mit 882,85 Metern. In der Gesamtwertung findet er sich auf Platz neun wieder. Zu den Feldbahnspezialisten zählt auch Friedrich Christians (Münkeboe/Moorhusen, 876,90 Meter). Frank Goldenstein, der Zweite der Gesamtwertung (2662,40 Meter), wurde mit 850,05 Metern Achter. Stefan Runge aus Kreuzmoor war beim letzten Mal noch Siebter geworden. Diesmal belegte er mit 823,15 Metern Platz 14. In der Gesamtwertung ist er Zwölfter. Um einen Platz besser war Sven Büsing (Mentzhausen) mit 823,25 Metern. Er ist 14. der Gesamtwertung.

Bei den Frauen gab Marina Kloster-Eden den Ton mit 650,75 Metern an. Damit stellte sie auch eine neue Bestleistung auf diesem Feld auf. Anke Klöpper aus Upgant-Schott überzeugte mit 633,05 Metern als Zweite. Rang drei ging mit 630,80 Metern an Silke Schonlau. Wiebke Schröder aus Haarenstroth wurde Fünfte (617,65 m). In der Gesamtwertung führt sie mit 1838,25 Metern – gefolgt von Kloster-Eden (1833,40 Meter) und Klöpper (1819,45 Meter).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Jungen warf Wilko Uphoff aus Berumbur mit 741,05 Metern die beste Kugel. Zweiter wurde Jörn Aakmann aus Berumbur (725,65 Meter), Dritter Jonas Schüler aus Esenshamm (722,80 Meter). Eric Klockgether aus Mentzhausen landete mit 676,25 Metern auf Position fünf. Dahinter reihten sich die Mentzhauser Rico Wefer (661,45 Meter), Jonas Nünnemann, (632,00) und Henning Sagkob (517,50 Meter) ein.

In der Gesamtwertung führt Jörn Aakmann (2302,40 Meter) vor Jonas Schüler, (2239,75 Meter) und Eric Klockgether (2139,85 Meter). Jonas Nünnemann (1943,25 Meter) ist Fünfter.

Einmal mehr beeindruckend waren die Leistungen von Lene Gerjets aus Etzel. Die 14-Jährige gewann mit 604,10 Metern erneut die Konkurrenz der weiblichen Jugend. Ihr Vorsprung vor der Zweitplatzierten, Stephanie Franke aus Neuschoo, war deutlich. Sie führt die Gesamtwertung mit 1779,60 Metern vor Stephanie Franke (1652,25, Meter) und Wiebke Erdmann (1525,75, Meter) an.


     www.fkv-online.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.