Mentzhausen Jahreshauptversammlung des Mentzhauser TV (MTV) in den Räumen der ehemaligen Grundschule Mentzhausen: Neben den 20 Versammlungsteilnehmern begrüßte Vorstandssprecher Hajo Müller auch seinen Bruder Heinz, der als Vorsitzender des Friesischen Klootschießer Kreisverbandes Stadland und Ehrenvorsitzender des MTV bestens bekannt ist.

Jades Bürgermeister Henning Kaars (UWG) lobte in seinem Grußwort, dass sich beim MTV immer wieder Freiwillige engagieren, um das Angebot beim MTV immer weiter voranzubringen. Kaars wies darauf hin, dass die Wesermarsch bei den Fördertöpfen in die Kategorie Hauptfördergebiet eingestuft worden sei und somit wieder als vielversprechendes Fördergebiet gelte.

Damit könnte es auch einen größeren finanziellen Spielraum für den Ausbau der Grundschule geben. Schule und Sportanlage sollen laut Kaars Eigentum der Gemeinde bleiben.

Über die vielfältigen Aktivitäten berichteten der Vorstand und die Abteilungsleiter. Das alles ist auch nachzulesen in der umfangreichen Kladde MTV-Jahresbericht 2016.

Die Mitgliederentwicklung ist leicht rückläufig. Aber dennoch hat der Landverein immerhin 572 Mitglieder. Groß ist der Zuspruch beim qualifizierten Gesundheitssport, der wöchentlich gleich in mehreren Gruppen angeboten wird. Am Jahresbeitrag wurde nicht gerüttelt. Er beträgt für Jugendliche bis 18 Jahre 25 Euro, für Erwachsene 50 Euro und für Familien 75 Euro.

Mehrere Ehrungen standen auf dem Programm. 50 Jahre im Verein sind der 62-jährige Karl-Heinz Bolting und der 61-jährige Rainer Gollenstede. Auf 40 Jahre kommen Gerd Ratjen, Karl-Heinz Sommer, Hajo Müller und Karl-Heinz Büsing. Die 25 Jahre voll haben Melanie Grotheer, Sigrid Grotheer, Knut Lindemann, Ralf Meinen, Antje Wulff, Peter Scholz und Dagmar Tammen-Scholz.

Den Trimmpfad will man erneuern und weitere Erde auf dem Sportplatz einbringen. Malerarbeiten hat man in den alten Klassenräumen durchgeführt.

Ein Defibrillator wird in Kürze angeschafft. Das Gerät soll im Übungsleiterraum vor dem Eingang zur Halle angebracht werden. Die Grillfete steht gemeinsam mit dem Schleuderballjugendturnier am 20. August auf dem Plan. Einbringen will man sich auch wieder bei der Ferienpassaktion.


     www.mentzhausen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.