Grünenkamp Da war ordentliche Feuer drin: Die Stimmung während der Boßel-Landesmeisterschaften der Jugendlichen in Grünenkamp ist immer mal wieder übergekocht. Sportler, Zuschauer, Betreuer, Anweiser – sie alle sorgten für eine tolle Atmosphäre. Klar wie Kloßbrühe: Herausragende Leistungen waren angesichts dieser Rahmenbedingungen keine Seltenheit.

Der A-Jugendliche Thorben Lehmann überzeugte mit der Eisenkugel mit wuchtigen Würfen. Als Titelverteidiger gab der Grabsteder erneut den Ton an. Er siegte mit 1253 Metern. Doch die Konkurrenz war umkämpft. Der Ammerländer Torben Sommer aus Torsholt holte sich mit 1210 Metern die Silbermedaille ab. Thorben Cordes aus Spohle hatte 1200 Meter erzielt und holte die Bronzemedaille. Nur sechs Meter dahinter lag Michel Albers aus Ruttel – für ihn blieb der undankbare vierte Rang. Dennoch fährt er zur Verbandsmeisterschaft, weil Torben Sommer am nächsten Wochenende verhindert ist.

In der weiblichen Jugend galt die Schweinebrückerin Feenja Bohlken als große Favoritin mit der Eisenkugel. Während der Kreismeisterschaft hatte sie mit der eindrucksvollen Weite von 1027 Metern den Titel geholt. Doch es läuft nicht immer rund. Feenja musste sich mit 990 Metern und Platz vier abfinden. Aber für sie ist die Platzierung kein Beinbruch. Sie hat sich ja schon für die kommende Championstour qualifiziert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Überragende Leistung

Auch Henrieke Kuhlmann haderte mit ihrer Form. Bei den Kreistitelkämpfen hatte sie noch die Rekordweite mit 1047 Metern vorgelegt. Doch mit diesmal nur 768 Metern blieb sie hinter den Erwartungen zurück. Die Topleistung lieferte eine Sportlerin aus der Wesermarsch ab. Nane Stoffers aus Waddens gewann mit überragenden 1103 Metern.

Derweil präsentierte sich die A-Jugend aus Sandelermöns mit der Holzkugel in Topform. Im Vorjahr hatte er noch den Bronzeplatz belegt. Diesmal gewann Cornelius Folkertsma mit 1313 Metern Gold. Silber holte sein Vereinskameraden Simon de Buhr mit 1295 Metern. Rene Speckels aus Abbehausen sicherte sich mit 1295 Metern Bronze.

Leif Bolles aus Kreuzmoor war als Vorjahressieger des Gummikugel-Wettbewerbs angereist. Mit 1120 Metern wurde er diesmal nur Fünfter. Doch der Titel blieb in der Wesermarsch: Neuer Meister ist Kristofer König aus Reitland mit 1272 Metern.

In der weiblichen A-Jugend Holz siegte Laura Römermann aus Spohle mit 1088 Metern. Die Gummikonkurrenz gewann Jana Schonvogel aus Schweinebrück mit 1218 Metern.

In der B-Jugend holte Sven Gärtner aus Zetel-Osterende, mit 1271 Metern Gold mit der Holz. In der Gummi setzte sich Lars Meinen aus Moorwarfen mit 1236 Metern vor Manuel Abbenseth aus Stollhamm (1209 Meter) an die Spitze. In der weiblichen B-Jugend warf Mareile Folkens aus Waddens die Topweite mit der Gummikugel (1339 Meter).

Auch die Kreuzmoorer C-J-Jugendliche Maja Bramstedt präsentierte sich in blendender Verfassung. Sie gewann die Goldmedaille mit der Gummikugel (1072 Meter). In dieser Altersklasse holte Zoe Burrmann aus Fedderwardersiel mit 975 Metern Bronze. In der D-Jugend sicherte sich Ben Sanders aus Reitland mit 861 Metern mit der Gummikugel die Silbermedaille. Stark war auch Neele Hansing aus Esenshamm, die mit 916 Meter die Goldmedaille holte.

Landesmeisterschaft

Den Sprung zur Landesmeisterschaft in der E-Jugend schafften die Moorriemer Lukas Ficke (726 Meter, 5.) und Jannek Kleinschmidt (707 Meter, 6.) sowie Janna Meiners aus Mentzhausen (755 Meter, 4.).

Bei den F-Jugendlichen waren Adrian Freese aus Schweewarden (591 Meter, 3.), Timo Bielefeld aus Kreuzmoor (574 Meter, 5.), Lasse Petermann (Moorriem, 566 Meter) sowie Lea Klockgether aus Stollhamm (684 Meter, 3.) und Mandy Sanders aus Reitland (659 Meter, 4.) erfolgreich.


     www.klv-oldenburg.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.