Brake /Löningen Die A-Jugend-Fußballer des SV Brake haben am Wochenende das Verfolgerduell in der Bezirksliga gewonnen. Glatt mit 5:0 (2:0) siegte die Mannschaft von Trainer Lars Bechstein auswärts beim VfL Löningen und überflügelte die Gastgeber in der Tabelle. Der SVB ist nun Fünfter.

Die erste Chance gehörte allerdings den Hausherren, aber ihr Kapitän Enrico Zwirchmair donnerte den Ball an den Pfosten. Bei den Kreisstädtern machte sich die Rückkehr des zuvor rotgesperrten Sinan Ince positiv bemerkbar. Er verlieh dem Spiel kreative Momente und erzielte in der 8. Minute die frühe Führung. Zehn Minuten vor der Pause erhöhte Pierre-Steffen Heinemann auf 2:0.

Nach dem Seitenwechsel stellten die Löninger ihr System auf drei Stürmer um. Allerdings ließ die Braker Hintermannschaft in einer intensiv geführten Partie keine Chancen zu. Dafür konterten die Kreisstädter den VfL eiskalt aus. Erst bediente Dustin Miltkau beim 3:0 Heinemann mustergültig, ehe er etwas später selbst zuschlug. In der Schlussminute verwandelte Enis Alan einen an ihn selbst verursachten Strafstoß zum 5:0-Endstand. „Auf diese mannschaftliche Geschlossenheit können wir aufbauen“, sagte Bechstein, der hofft, dass sich sein Team in der oberen Tabellenhälfte festsetzen kann.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 0:1 Ince (8.), 0:2 Heinemann (31.), 0:3 Heinemann (65.), 0:4 Miltkau (80.), 0:5 Alan (90., Foulelfmeter).

SVB: Hassan Baghal – Jonas Koletzki, Aaron Kosch, Jannik Heyer, Jan-Niklas Wiese, Justin Tülek, Sinan Ince, Enis Alan, Kevin Heidenreich, Pierre-Steffen Heinemann, Mirco Stege. Eingewechselt: Dustin Miltkau und Len Röben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.