WESERMARSCH Nach Beendigung der Tischtennis- Punktspielserie gab es einige Relegationsspiele. Die endgültigen Klasseneinteilungen werden auf der sportpraktischen Arbeitstagung nach dem 15. Juni mitgeteilt.

Herren, Bezirksoberliga: Der Tabellenzweite aus der Bezirksliga West, der TuS Sandhorst, schaffte den Aufstieg. Die TSG Bokel (Zweiter der Bezirksliga Nord) scheiterte. Ferner muss der DSC Oldenburg (Achter in der Bezirksoberliga) den Weg in die Bezirksliga Nord antreten.

Bezirksliga: Der Hundsmühler TV II (Zweiter der 1. Bezirksklasse Oldenburg/Wesermarsch) spielt in der kommenden Saison in dieser Staffel. Der TV Apen (Achter der Bezirksliga) findet sich in der 1. Bezirksklasse Ammerland/Friesland wieder.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Bezirksklasse: Der Oldenburger TB (Zweiter in der 2. Bezirksklasse) gewann gegen den TuS Wahnbek (Achter 1. Bezirksklasse) mit 9:7 und tauscht die Staffeln.

2. Bezirksklasse: SG SW Oldenburg VI – Hundsmühler TV VI 9:4. Hundsmühler TV VI – Lemwerder TV 9:4. Spannung war in den drei Doppeln angesagt, die alle erst im fünften Satz entschieden wurden (Bilanz 2:1). Der LTV verlor zwei Doppel in der Verlängerung mit 10:12 und 12:14. Nach dem ersten Durchgang sah es beim 3:6 nicht gut aus. Im zweiten Abschnitt verloren Christian Bode und Torsten Seidel ihre Einzel im fünften Satz. LTV: Stefan Jathe/Thorsten Kinzig, Christian Bode/Hans-Jürgen Alken, Frank Stuke/Torsten Seidel (1), Bode (1), Jathe, Stuke (1), Seidel, Alken (1), Kinzig.

SG SW Oldenburg VI – Lemwerder TV 9:1. Gegen den Tabellenachten der 2. Bezirksklasse konnte der LTV nicht mithalten. Damit sicherten sich die Oldenburger den Verbleib in dieser Staffel. LTV: Jathe/Kinzig, Bode/Alken, Stuke/Seidel (1), Bode, Jathe, Stuke, Seidel, Alken, Kinzig.

Damen, Bezirksliga: TuS Eintracht HinteSuS Strackholt 8:5. SuS Strackholt – Elsflether TB II 3:8. Die Elsfletherinnen, Tabellenzweiter der 1. Bezirksklasse, zogen nach dem 2:2 gegen den Tabellenzweiten der Parallelstaffel West davon. Die Nummer eins beim ETB, Maike Segebade, überzeugte mit Erfolgen gegen die beiden erfolgreichsten Spielerinnen der 1. Bezirksklasse West, Gesa Gersema und Annika Bohlen. ETB II: Maike Segebade/Ursel Buse, Rieke Buse/Jantje Beer (1), Segebade (3), U. Buse, R. Buse (2), Beer (2).

TuS Eintracht Hinte – Elsflether TB II 2:8. Gegen den Tabellenachten der Bezirksliga waren die Eingangsdoppel jeweils in fünf Sätzen, heiß umkämpft. Danach verlor nur noch Ursel Buse ihr erstes Einzel im fünften Satz. Damit hat der ETB den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. Ob es hier noch weitere Veränderungen geben wird, muss die neue Spielklassenreform bei den Damen mit vier Bezirksligen und acht 1. Bezirksklassen zeigen. ETB II: Segebade/U. Buse (1), R. Buse/Beer, Segebade (2), U. Buse (1), R. Buse (2), Beer (2).

1. Bezirksklasse: Wegen der Neueinteilung der Klassen gab es hier keine Spiele.

2. Bezirksklasse: Der TTC Waddens (Zweiter der Kreisliga) verzichtete auf die Relegation. Der Tabellenachte TTG Jade (2. Bezirksklasse) wird wohl den Weg in die Kreisliga wählen, weil die Zweite als Meister in der neuen 1. Bezirksklasse antritt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.