Frieschenmoor Die Mitglieder des Kleinkaliber-Schieß- und Sportvereins Frieschenmoor trafen sich jetzt im Dorfgemeinschaftshaus zu einer besinnlichen Weihnachtsfeier, die mit einem leckeren Essen begann. Doch zum Programm zählten dann traditionsgemäß auch die Proklamation des neuen Kaiserpaares und die Siegerehrungen für die einzelnen Wettbewerbe.

Der 1. Vorsitzende Andreas Thiele hieß die vielen Vereinsmitglieder, darunter auch den Ehrenvorsitzenden Hans Rohde sowie die vielen Mitglieder der älteren Generation, die fest zur Stange hält, zu Beginn der Veranstaltung herzlich willkommen. Er zeigte sich erfreut über die rege Beteiligung der Vereinsmitglieder am Schießsport und an den Veranstaltungen, ging kurz auf das erfolgreiche Vereinsjahr 2016 ein und lobte ganz besonders die gute Entwicklung der Jugendabteilung unter der Leitung von Jugendsportwart Hartmut Krause sowie den guten Zusammenhalt im Verein.

Auch richtete Andreas Thiele ein besonderes Dankeschön an die Frauen für die herrliche Ausschmückung des Raumes und die Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sportwart Heiko Bolles nahm gemeinsam mit dem 1. Vorsitzenden die Kaiserproklamation vor. Zum neuen Kaiserpaar wurden Hartmut Krause und Edith Kretschmann gekürt. Außerdem ehrten die Sportwarte Heiko Bolles und Hartmut Krause die neuen Vereinsmeister: Hauke Grass (Schüler); Imke Barr (Jugend); Edith Kretschmann (Seniorinnen); Günter Müller (Senioren); Hartmut Krause (Altersklasse Männer); Regina Bolles (Altersklasse Frauen) und Silke Jäschke (Frauen).

Während der Feier wurden auch die Preise für das Weihnachtspreisschießen vergeben: Männer: 1. Alfred Peters, 2. Günter Müller, 3. Rolf Meyer; Frauen: 1. Regina Bolles, 2. Edith Kretschmann, 3. Linde Meyer; Schüler und Jugend: Imke Barr, Sven Barr und Hauke Grass.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.