ABBEHAUSEN im Klootschießer- und Boßelverein Abbehausen hat Hans-Georg Speckels das Ende seiner Amtszeit als 1. Vorsitzender eingeläutet. In der Jahreshauptversammlung ließ er sich zwar noch einmal wiederwählen, kündigte aber für 2011 seinen Rückzug an. Bis dahin soll der neue Vize-Vorsitzende Jürgen Bruns zur Nummer eins der Abbehauser Heimatsportler aufgebaut werden.

Sieben Mannschaften

Hans-Georg Speckels, der seit 1993 an der Spitze des Vereins steht, zeigte sich in seinem Bereicht mit dem Verlauf des vergangenen Jahres zufrieden. Er erinnerte an die gelungenen Veranstaltungen wie Maibaumsetzen und Boßelfest. Sportlich kann sich die Bilanz der Abbehauser ebenfalls sehen lassen. Der Verein nimmt mit drei Männer-, zwei Frauen- und zwei Jugendmannschaften am Boßelpunktspielbetrieb teil.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein wenig Sorgen bereitet der Nachwuchs. Weil es an Aktiven mangelt, musste das C-Mädchen-Team abgemeldet werden. Neue Spieler könnte der Verein auch im Seniorenbereich der Männer IV (ab 65 Jahre) gebrauchen.

Nachdenkliche Töne stimmte Kassenwartin Hannelore Meyer an. Sie musste im Jahresabschluss ein Minus vermelden, das zum Handeln zwingt. Die Heimatsportler beschlossen einstimmig eine Erhöhung der Jahresbeiträge für Erwachsene von 11 auf 15 Euro. Zudem verständigte sich die Versammlung darauf, künftig auch Beiträge von Kindern (5 Euro) und Jugendlichen (7,50 Euro) zu erheben.

Ebbe in der Kasse

Aufgrund der Ebbe in der Vereinskasse stellte der Verein die geplante Anschaffung von neuen Trainingsanzügen zurück. Zu der finanziellen Flaute haben auch die gesunkenen Verkaufserlöse für das Altpapier beigetragen, das fleißige Mitglieder zugunsten der Vereinskasse sammeln.

Bei den Vorstandswahlen verzichtete der bisherige 2. Vorsitzende Franz Ratschke auf eine erneute Kandidatur und machte damit den Weg für Jürgen Bruns frei. Nach 24-jähriger Amtszeit stellte sich auch Schatzmeisterin Hannelore Meyer nicht mehr zur Wahl. Ihren Posten übernahm Werner Scholz, der zudem 3. Vorsitzender ist.

Hier die weiteren Vorstandsmitglieder des KBV Abbehausen: Schriftführerin: Kerstin Frerichs, Boßelwart Männer I: Andreas Jüchter, Boßelwart Männer II: Klaus Willms, Boßelwart Männer IV: Günter Linneweber, BoßelwartinFrauen I: Dörte Bruns, Boßelwartin Frauen III: Irmgard Ratschke, Jugendwarte: Petra Härtel, Kerstin Frerichs, Hans-Georg Speckels, Andreas Jüchter; Klootschießerwart: Michael Ostendorf (neu für Norbert Frerichs), Klootschießer-Bahnweiser: Günter Linneweber, Michael Ostendorf; Gerätewart: Wilhelm Meyer, Kassierer: Irmgard und Franz Ratschke, Hannelore und Wilhelm Meyer; Fahnenträger: Herbert Ostendorf und Andreas Jüchter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.