Schwei Insgesamt 24 Jungen und Mädchen bis 13 Jahre aus dem TuS Schwei haben jetzt ihre im vergangenen Jahr errungenen Sportabzeichen überreicht bekommen. Die Übergabe fand im Sürwürder Gasthaus Kiek mol rin statt, wo die Kinder zunächst kegelten.

Das Goldene Jugendsportabzeichen verliehen die Abnehmer erstmalig an Ole Hippenstiel und Annabelle Schmidt. Janne Vollers bekam zum ersten Mal sein Silbernes Abzeichen und Paula von Lessen erstmalig ihr Abzeichen in Bronze. Zum 2. Mal Gold hieß es für Anna Böning, Luca Padeken, Pia Padeken, Dana Petershagen, Mandy Sanders, Teve Templin und Lea Marie Fuhrken.

Joachim Lohe wurde zum zweiten Mal das Sportabzeichen in Bronze verliehen. Ebenfalls das Goldene Jugendsportabzeichen bekamen Marvin Höpken, Pascal Jakobs (beide 3. Wiederholung), Laura Folkens, Lasse Hippenstiel, Michelle Michaelis, Lea Wiese (alle 4.), Lea Böning, Lydia Neumann, Finn Hippenstiel, Nomkea Padeken (alle 5.) und schließlich Jelte Templin (6.).

Das Abzeichen in Silber wurde auch an Fenja Becker (3.), Thore Syassen und Anna Folkens (beide 4.) verliehen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.