OLDENBURG Die Sportkeglerinnen der SG Junioren’60/Alle Neun Nordenham haben sich am Wochenende auf den Oldenburger Kegelbahnen mit einem Sieg im direkten Abstiegsduell gegen BWI Delmenhorst II  drei wichtige Punkte gegen den Abstieg erkämpft. Indes müssen sie im abschließenden Spiel gegen die SG Celle unbedingt punkten, wenn sie in der Verbandsliga bleiben wollen. Jasmin Hölscher, die Nordenham vor einigen Jahren berufsbedingt verlassen hatte, trat nach längerer Pause erstmals wieder zu einem Wettkampf an. In beiden Partien erzielte Martina Waldschmidt jeweils das beste Spielergebnis.

SG Junioren’60/Alle Neun N’ham - BWI Delmenhorst 2 3493:3441 3:0 (21:15). Nachdem Sabine Rudolph (862) und Jasmin Hölscher (836) gespielt hatten, war die Partie ausgeglichen. Die zweite Hälfte des Spiels musste also die Entscheidung bringen.

Heike Hölscher (896) und Martina Waldschmidt (899) sorgten für die beiden Top-Ergebnisse dieses Spiels. Die Nordenhamer Mannschaft siegte letztlich noch klar mit 52 Holz Differenz und kann sich nun wieder berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SG Junioren’60/Alle Neun N’ham - BWI Delmenhorst 3457:3511 0:3 (16:20). Nachdem Sabine Rudolph (877) und Rita Richter (ab dem 46. Wurf: Jasmin Hölscher) von der Bahn gegangen waren, lagen die Nordenhamerinnen gegen den Topfavoriten schon klar zurück. Auch wenn sich Heike Hölscher (872) und Martina Waldschmidt, die mit 894 Holz den Hochwurf erzielte, achtbar schlugen – sie konnten die Niederlage nicht verhindern. Mit etwas Glück hätte aber der Zusatzpunkt herausspringen können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.