+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Politikerin aus dem Nordwesten
Siemtje Möller soll Staatssekretärin werden

Brake Am 2. Wesermarsch Tandem-Kegeln nahmen jetzt 52 Kegler teil. Vor zwei Jahren hatten Helmut Pohl und Robert Blum mit ihren Braker Clubs „Raffinierte Neun“ und „Lustige Kegler“ zum ersten Mal das Tandem-Turnier in der Kreisstadt organisiert.

Nun stand im Keglerheim Schirmer an der Dungenstraße 41 die zweite Auflage an. Die Kegler hatten die Aufgabe, im Team auf allen acht Bahnen jeweils 30 Würfe zu absolvieren, insgesamt 240 Wurf. Für alle Kegler gemeinsam wurde eine Bahn als Prämienbahn markiert, auf der die Mitglieder aller Tandem-Teams jeweils zehn Wurf absolvierten. Für die besten drei Teams gab es Sachpreise.

Zudem konnte jeder Kegler mit einem Los einen von Sponsoren zur Verfügung gestellten Gewinn ziehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Schirmherrschaft des Turniers hatte Landrat Thomas Brückmann übernommen. Er überreichte den erfolgreichen Tandems während der Siegerehrung die Pokale und Preise.

Sieger wurde das Team Matthias und Thomas Blum mit 1876 Holz und Platz 6 bei der Prämienbahn mit plus 18 Holz. Auf den zweiten Platz gelangte das Tandem Heinz Dobe und Helmut Pohl mit 1854 Holz. Bei der Prämienbahn lagen sie mit plus 26 Holz auf dem dritten Platz. Auf Platz drei gelangte das Team Klaus Wylega und Frank König mit 1845 Holz und Platz 9 auf der Prämienbahn mit plus 16 Holz.

Teilnehmen konnten Freizeit-, Betriebs- und Verbandskegler. Jeder Mitspieler musste auf jeder der acht Bohlenbahnen 15 Würfe leisten. Doppelstarts waren nicht möglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.