WESERMARSCH Tischtennis, Jungen, Bezirksliga: Elsflether TBHundsmühler TV 3:8. Gegen den unbesiegten Tabellenführer verlief der Auftakt für den ETB mit den zwei Fünfsatzerfolgen in den Doppel viel versprechend. In den Einzel lief dann gar nichts mehr. Erst beim 2:7-Zwischenstand wurde ein Einzel gewonnen.

ETB: Alexander Mewes/Jan-Ole Geißler (1), Yannik Hadeler/Christian Leßmann (1), Mewes, Geißler, Hadeler, Leßmann (1).

Bezirksklasse: TTC OldenburgTuS Warfleth 0:8. Im Spiel Tabellenletzter gegen den Spitzenreiter zeichnete sich der Klassenunterschied mit den jeweils deutlichen Satzgewinnen ab. Keinen Satz gab der Herbstmeister aus Warfleth ab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TuS: Kevin Kröger/Jonathan Semrock (1), Cedric Müller/David Mertens (1), Kröger (2), Müller (2), Mertens (1), Semrock (1).

DSC OldenburgTV Stollhamm 6:8. Das Plus bei Stollhamm war das obere Paarkreuz. Der Sieg hätte höher ausfallen können, doch Christoph Bindernagel/Philipp Stendel sowie Bindernagel (2) verloren in fünf Sätzen.

TV: Felix Stendel/Emanuel Radu (1), Christoph Bindernagel/Philipp Stendel, F. Stendel (3), Radu (3), Bindernagel (1), P. Stendel.

Elsflether TB II – SV Eintracht Oldenburg 6:8. Für den Tabellenachten war gegen den Viertplatzierten mehr drin, doch der Auftakt mit dem 0:4 ging daneben. Der ETB verkürzte zwar auf 4:6, aber drei Partien gingen im fünften Satz verloren.

ETB II: Dat Bui/Christian Leßmann, Tobias Hasselder/Ruven Rußler, Bui (1), Hasselder (2), Leßmann (2), Rußler (1).

TuS Warfleth – Hundsmühler TV II 8:2. Die Spitzenpartie gewann der TuS überraschend deutlich. Das Spiel selber war nicht so deutlich, wie es das Ergebnis aussagte. Die Eingangsdoppel waren eng. Kröger/Semrock kämpften sich nach 0:2-Satzrückstand ins Spiel zurück und gewannen im fünften Satz mit 11:9. Die 2:0-Führung glich der Gast mit den ersten beiden Einzeln (2:2) aus. Die Entscheidung fiel beim Spielstand von 4:2, als das obere Paarkreuz beide Spiele im fünften Satz – Kröger mit 14:12 und Müller mit 11:8 – zum 6:2 gewann. Das untere Paarkreuz gab wiederum keinen Punkt ab. Semrock weist eine Bilanz von 16:0 vor.

TuS: Kröger/Semrock (1), Müller/Mertens (1), Kröger (1), Müller (1), Semrock (2), Mertens (2).

Schüler, Bezirksliga: Oldenbroker TVGVO Oldenburg 8:0. Immerhin sieben Satzgewinne konnte der Tabellenletzte verbuchen.

OTV: Justyn Deinert/Arne Schwarting, Luca Mosch/Eike Vedde, Mosch, Vedde, Deinert, Schwarting.

Schülerinnen, Bezirksliga: SV Wissingen – Elsflether TB 2:8. Durch den Sieg ist der ETB neuer Spitzenreiter. Elsfleth gewann beide Doppel zur 2:0-Führung. An Spannung war das erste Einzel in fünf Sätzen nicht zu überbieten, als Robyn Rußler knapp verlor. Vier Sätze gingen dabei in die Verlängerung.

ETB: Emilia Mudroncek/Robyn Rußler (1), Sinja Kampen/Ester Wessels (1), Mudroncek (2), Rußler (1), Kampen (2), Wessels (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.