ABBEHAUSEN Jens Büsing hat im vergangenen Jahr die beste Dienstbeteiligung in der Jugendfeuerwehr Abbehausen gezeigt. Er absolvierte 47 Dienste. Dafür wurde er vom Jugendwart Dirk Lüdemann in der Jahreshauptversammlung besonders geehrt.

Insgesamt leistete die Jugendwehr 1892 Stunden. 702 Stunden investierten die Jugendlichen in die Feuerwehrtechnik, 657 Stunden in die allgemeine Jugendarbeit, 274,5 Stunden in den Sport, 210 Stunden in die Vorbereitung auf Wettkämpfe und 48,5 Stunden in Sitzungen. Insgesamt traf sich die Jugendwehr zu 58 Diensten.

Die Zahl der Mitglieder blieb mit 15 gleich, allerdings änderte sich die Struktur. Waren Anfang 2007 noch sieben Mädchen und acht Jungen in der Jugendfeuerwehr aktiv, so waren es Ende des Jahres vier Mädchen und elf Jungen. Sechs Mitglieder traten 2007 neu ein, fünf traten aus und eines wechselte in die aktive Wehr.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Vorstandswahlen wurde Lars Möhlmann zum Jugendsprecher bestimmt, Kevin Stüttchen zum stellvertretenden Jugendsprecher, Alke Antons zur Schriftführerin, Bastian Möhlmann zum stellvertretenden Schriftführer, Onno Tepe zum Gerätewart und Christopher Stieglitz zum stellvertretenden Gerätewart.

Höhepunkt des vergangenen Jahres war ein Tagesausflug in den Heidepark Soltau, resümierte Dirk Lüdemann in seinem Jahresbericht. Im Oktober beteiligten sich die Abbehauser an der Abnahme der Jugendflamme 1 und der Jugendflamme 2. Sieben Teilnehmer bestanden die Stufe 1, fünf Teilnehmer die Stufe 2.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.