Jeddeloh /Nordenham Die dritte Mannschaft der Volleyballerinnen des SV Nordenham hat einen optimalen Start in die Kreisliga-Saison 2017/2018 erwischt. Der Vizemeister, der auf den Aufstieg verzichtet hatte, gewann das Auswärtsspiel gegen den Absteiger aus der Bezirksklasse, den TV Jeddeloh II, mit 3:0 (25:15, 25:23, 27:25).

Das Team um Mannschaftsführerin Rauschan Kloz war mit drei neuen Spielerinnen angereist: Sophie Tran (Zuspiel) sowie die Außenangreiferinnen Hanna Schwuchow und Anna-Marie Broska standen im Team. Der SVN begann druckvoll und gewann den ersten Satz klar. Dann riss der Faden bei der Mannschaft von Trainerin Lyndzey Mowatt, die am Sonntag ihren Geburtstag feierte und 21 Jahre alt wurde. Aber mit Kampf und guten Angaben gewann der SVN den Satz doch noch.

Im dritten Satz lagen die Gäste lange zurück. Aber sie verringerten den Rückstand nach und nach und hatten am Ende den längeren Atem.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SVN III : Anna-Marie Broska, Lena Immens, Rauschan Kloz, Anna Saalbach, Hanna Schwuchow, Svea Thaden, Sophie Tran.

Wolfgang Grave Lokalsport / Redaktion Nordenham
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.