Altjührden /Wesermarsch 16 Jungen und Mädchen haben am Wochenende in Altjührden am Werfen im Zuge der Saisonmeisterschaft der Klootjugend des Landesverbands Oldenburg teilgenommen. Sie warfen jeweils fünfmal. Der Höchstwurf floss in die Gesamtwertung ein.

In der E-Jugend steigerte Jan Bäckermann (Langendamm/Dangastermoor) seinen Topwert mit dem 250 Gramm Kloot von 24,70 Meter auf 27,95 Meter.

Die B-Jugendlichen warfen mit dem 375 Gramm Kloot. Eric Klockgether (Mentzhausen) legte satte 54,90 Meter vor. Auf Rang zwei folgte Jonas Nünnemann (Mentzhausen) mit 39,00 Metern.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der A-Jugend kam Torben Lehmann (Grabstede) mit 61,90 Metern fast an seine Bestweite heran. Zweiter wurde Kai Meinjohanns (Ruttel) mit 56,90 Metern.

Bemerkenswert war die Wurfleistung der erst achtjährigen E-Jugendlichen Janna-Sophie Meiners aus Mentzhausen. Diesmal kam sie mit dem Drehwurf auf 27 Meter und reihte sich damit nahtlos in die Bestleistungen der gleichaltrigen Jungen ein. Ihre Vereinskameradin Jolien Lameyer warf immerhin 22,20 Meter weit.

  Schon an diesem Sonnabend, 7. Dezember, geht es weiter. Dann steht ab 13 Uhr das Werfen der Kreisverbände Butjadingen und Stadland auf dem Sportplatz in Mentzhausen auf dem Programm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.