Jaderberg Jahreshauptversammlung des Jader Reitclubs: Vorsitzender Uwe Nethke und die Fachwarte berichteten von den sportlich erfolgreichen Aktivitäten im 176 Mitglieder starken Verein.

Die besten Reiter wurden an diesem Abend geehrt. In der ranghöchsten Leistungsklassen 1 und 2 war Friederike von Waaden erfolgreich. In der Dressur LK 3 und 4 landete Cora Maibaum-Nietfeld auf Platz eins, vor Mila Deharde und Luisa Hemme; in der Dressur KL 5 und 6 war Marie Deharde vorn, gefolgt von Katharina Maichrzak und Sarah von Häfen; im Springen der LK 3 und 4 liegt der erfahrene Eric Kabernagel auf eins; auf den Plätzen folgen Lena Schünemann und Gina von Häfen. Das Springen der LK 5 und 6 führt Bettina Vogt an, vor Marte Trentelmann und Katja Thien.

Der Vorstand bedankte sich für das Engagement der Vereinsmitglieder bei den anfallenden Arbeiten. Allerdings verkündete Vorsitzender Nethke auch: „Im Moment muss der Gürtel recht eng geschnallt werden.“ Das liege daran, das der Traktor im vergangenen Jahr kaputt gegangen und die Reparatur sehr teuer gewesen sei. Außerdem hatte der Reitbahnplaner einen Motorschaden. „Die Fertigstellung des neuen Reitplatzes muss daher noch etwas warten.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Etliche Helfer sind vor allem bei den Großveranstaltungen gefragt. So am Samstag, 21. April, bei der Reithallenfete und vom 8. bis 10. Juni beim Reitturnier. Uwe Nethke: „Für beide Veranstaltungen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.