Jaderberg Während der Sommerferien hat der TuS Jaderberg unter der Leitung von Otto Bramstedt regelmäßig jeden Montag eine Fahrradtour angeboten.

Sechsmal ging es auf die schönen Strecken von circa 25 Kilometern Länge, abseits des großen Straßenverkehrs, durch die Wesermarsch und das Ammerland.

Seit 40 Jahren

Der 83-jährige Otto Bramstedt erzählt: „Die Premiere dazu fand vor 40 Jahren mit einer kleinen Gruppe von Sportlern statt.“ Bei den Touren fahren mittlerweile etliche Stamm-Radler mit. Von der Teilnehmerzahl kann man schnell auf die jeweilige Wetterlage schließen. Regen hält einige „Schönwetterfahrer“ ab. Bei den sechs Touren war das Wetter durchwachsen. Es wurde immer eine kleine Rast eingelegt. Das erste Ziel war der Beachclub Nethen, durch das Trinkwasserschutzgebiet vom OOWV. 34 Teilnehmer sind 27 Kilometer gefahren, insgesamtgesamt 918 Kilometer.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die zweite Tour führte durch Jaderaußendeich und Schweiburg zum „Landhaus“ in Diekmannshausen, 20 Personen waren dabei. Danach ging es nach Rastede zum „Hof von Oldenburg“, durch den Schlosspark und Hahnermoor. 34 Teilnehmer waren hier dabei.

Letzte Tour des Sommers

Die vierte Tour mit Abstecher zu Bürgermeister Henning Kaars führte weiter zur Touristik-Info Wapelersiel mit einem Picknick. 20 Teilnehmer nahmen teil. Das vorletzte Mal ging es zum Dorfkrug „Decker“ in Delfshausen. 16 Personen waren mit. Die Abschlusstour führte jetzt zum Campingplatz in Jade. Es waren 14 Radler dabei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.