RODENKIRCHEN Ingrid Lübken gewann den traditionellen Kegelwettbewerb, den der Jekami-Freundeskreis Wesermarsch jetzt auf den Bahnen in Albrechts Hotel in Rodenkirchen veranstaltete. 80 Mitglieder und Gäste nahmen an dem mit einem Grünkohlessen verbundenen Treffen teil.

Das begann mit einer gemütlichen Kaffeetafel. Anschließend kämpften die meisten Teilnehmer auf der Kegelbahn um den begehrten Wanderpokal. Den sicherte sich schließlich Ingrid Lübken. Sie siegte vor Ivo Körber. Den 3. Platz belegten gemeinsam Hans-Günter Franz, Karl-Heinz Freese, Hergen Menke und Selina Röhl. Zur „Pudelkönigin“ wurde Margret Düser gekürt.

Das Treffen endete mit einem Kohlessen. Die Teilnehmer ließen sich das Oldenburger Nationalgericht munden, wobei zwei Freundeskreis-Mitglieder einen besonderen Grund zur Freude hatten. Lisa Hahn und Harald Duhm wurden von Gastronom Richard Hemme mit Urkunde und Pokal zum Kohlkönigspaar proklamiert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Jekami-Freundeskreis besteht seit 26 Jahren. Er wurde von Braker Bürgern gegründet und zählt heute 120 Mitglieder. Mit vielen Aktivitäten wie Karnevalsfeiern, Ausflügen, Herbstfesten und Spielenachmittagen werden freundschaftliche Kontakte zwischen Behinderten und Nichtbehinderten gepflegt und aufgebaut. So sollen Berührungsängste und Vorurteile abgebaut, der Gemeinschaftssinn gefördert und der gemeinsame Umgang positiv beeinflusst werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.