Holm /Brake Am vergangenen Wochenende haben Tänzerinnen und Tänzer des TSC Weser im Sportverein SV Brake beim Turnier „Die Ostsee tanzt“ in Holm (bei Kiel) erfolgreich ihr Können gezeigt. An beiden Tagen belegten Braker Paare jeweils die ersten beiden Plätze.

Am Samstag waren Jörg Leonhard und Melina Püschel zweimal gefragt. Am Vormittag belegten sie den fünften Platz in der Startklasse Senioren I D Latein. Später siegten sie in der Startklasse Senioren I D Standard. Die ist der zweite Sieg für Jörg Leonhard und Melina Püschel. Ihren ersten Sieg hatten sie Ostern ebenfalls in Holm gefeiert. Der zweite Platz ging an das Braker Ehepaar Andreas und Bianca Krebs.

Am Sonntag sollte sich das Blatt wenden. Diesmal siegte erstmals das Ehepaar Andreas und Bianca Krebs. Der zweite Platz ging an Jörg Leonhard und Melina Püschel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bianca Krebs ließ ihren Emotionen anschließend freien Lauf: Sie lag in Claudia Kleibrinks Armen und weinte vor Freude. „Ich bin mega stolz auf euch alle“, verkündete Trainer Gerald Weirauch später bei Facebook.

Am Nachmittag wurde es dann auch in der Senioren II B Klasse ernst für das Ehepaar Gerhard und Claudia Kleibrink. Am Samstag hatten sie den geteilten siebten Rang belegt. Am Sonntag zogen sie ins Finale ein und erreichten dort einen guten sechsten Platz.

Die Kleibrinks bereiten sich nun auf ihr erstes Auslandsturnier am 15. September in Oldenzahl (Niederlande) vor. „Wir haben großen Respekt vor den holländischen Tänzern. Am meisten macht mir die Sprache und die etwas anderen Regeln Sorgen“, sagt Gerhard Kleibrink.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.